Bei Florida denkt man oft an Disneyland, Senioren und Spring-Break in Miami. Dabei hat Floridas Küste viel mehr zu bieten – nämlich wunderschöne, kilometerlange Strände. Drei davon möchte ich euch vorstellen. (Fotos zum Vergrössern einfach anklicken.)

Miami Beach / South Pointe Park – für Junge und Junggebliebene

In Miami South Beach treffen sich die Schönen und Reichen – und alle, die es werden wollen. Nebst unzähligen Clubs, Bars, Restaurants, Hotels und Shops vergnügt man sich an den unzähligen Stränden. Genau genommen sind es 16 Kilometer Sandstrand. Sehr zu empfehlen ist der Abschnitt von South Pointe bis zum Beginn des Ocean Drives, also am südlichsten Punkt von South Beach. Dort ist es meist nicht ganz so voll, das Publikum gemischt. Einheimische sonnen sich neben Urlauber. Und trotzdem ist man in fünf Gehminuten mitten im Geschehen.

Clearwater Beach – für Familien

Wer es nicht ganz so hektisch mag, fährt besser an Floridas Westküste. In rund 4.5 Autostunden von Miami erreicht man das kleine Städtchen Clearwater Beach mit seinem feinkörnigen, schneeweissen und sehr breiten Sandstrand. Ja, der Golf von Mexiko kann locker mit Stränden in der Karibik mithalten. Ich lag auf meinen Reisen an so manch schönem Strand, aber Clearwater Beach gehört definitiv zu meinen Favoriten. Ruhesuchende und Familien kommen in Clearwater Beach voll auf ihre Kosten. Hippe Clubs und Bars sind eher spärlich gesät.

SWISS fliegt von Zürich direkt nach Tampa, von dort ist es ein Katzensprung bis nach Clearwater Beach.

Higgs Beach KeyWest – für Verliebte

Auch sehr zu empfehlen und gerade bei Frischvermählten beliebt sind die Strände in Key West. In nur drei Autostunden erreicht man Key West mit dem Auto von Miami. Die Fahrt ist alles andere als langweilig und macht so richtig Laune auf Palmen, Strand und Meer. Am palmengesäumten Higgs Beach angekommen, fühlt man sich wie im Paradies: ein fast menschenleerer Sandstrand und türkisblaues Wasser laden zum Faulenzen, Planschen und Spazieren.

Tagged: Archive, Länder, Reisetipps & Insider, USA

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>