62 Artikel in der Kategorie Familientipps.

Von am 6. September 2014 um 11.00 Uhr
Kategorien: Familientipps, Kultur, Schweiz

“Unverfälschte Traditionen und uralte Bräuche werden in kaum einem anderen Land Europas so intensiv und mit einer Selbstverständlichkeit gelebt wie in der Schweiz.” Das schrieb die Autorin Christiane Bartal anfangs Jahr im Reiseteil der “Neuen Zürcher Zeitung“. Die Autorin ist Österreicherin – und hat daher einen ganz besonderen Blick auf das Nachbarland; schliesslich sind ihr bergnahe Traditionen nicht fremd, aber in der Schweiz werden sie doch noch intensiver gelebt.

https://www.flickr.com/photos/lomyx/2778534697/sizes/l

» weiterlesen

Von am 7. März 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Familientipps, Reisetipps & Insider, Schweiz

Okay, Basel ist nicht im Ausland. Doch Besuchern aus anderen Kantonen kommt die Basler Fasnacht (10. bis 12. März) doch manchmal recht fremd vor. Denn hier herrschen wohl die rigorosesten Regeln – schnell kann man als Auswärtiger einen Fauxpas begehen. Damit euch das möglichst nicht passiert, hier die Wichtigsten:

basler_fasnacht » weiterlesen

Von am 2. März 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Familientipps

Auch kleine Weltenbummler wollen gut ausgerüstet sein. Nicht fehlen darf im Reisegepäck natürlich etwas zu trinken. Ist man innerhalb der Schweiz, nach New York, Paris, London, nach Deutschland oder Shanghai unterwegs, so bietet sich eine Trinkflasche aus der neuen “Travel Series” von Sigg an.

Sigg_Travel-Series_465 » weiterlesen

Von am 27. August 2013 um 9.00 Uhr
Kategorien: Familientipps

Auf einen Familienurlaub ohne Stress freut sich jeder, da bieten Familienhotels in Österreich die perfekte Abhilfe. Die Hotels bieten professionelle Betreuung selbst für die ganz kleinen Gäste und bieten Eltern damit den Freiraum, entspannt die Seele baumeln zu lassen ohne dabei mit einem Auge nach den Kindern zu schielen. Wer mit Kindern in den Urlaub fahren möchte, sollte sich die Alpen mit ihrer faszinierenden Landschaft nicht entgehen lassen.Ob schwimmen in den türkisenen Seen oder Skifahren auf einer der zahlreichen Pisten- hier gibt es für jeden Geschmack etwas.

iStock_000017561822XSmall

Kinderland Österreich

Ein passendes Hotel im Zillertal, wie das Hotel Alpina Fügen, ist schnell gefunden, denn kaum eine andere Region hat den Kleinsten so viel zu bieten. Für Kinder ist das Zillertal eine reinste Spielwiese. Ob wandern, radeln, baden oder raften, Langeweile kommt hier nicht auf. Die Erlebnistherme Zillertal verspricht mit der größten Rutsche Westösterreichs unvergesslichen Wasserspaß für die Kids, währenddessen die Eltern beim saunieren entspannen können. Wenn ein Ausflug ansteht, bietet sich eine der 11 Zillertaler Sommerbergbahnen an, um die ganze Familie schnell und bequem an einen perfekten Startpunkt für eine Tour zu bringen.

iStock_000009042518XSmall

Mit dem Baby in den Urlaub

Ferien mit Baby müssen nicht anstrengend oder eingeschränkt sein. Selbst die kleinsten Gäste werden von dem geschulten Personal umsorgt und mit entwicklungsfördernden Spielen beschäftigt, so dass die Eltern auch kurz nach der Geburt entspannte Ausflüge machen können oder auf einer der bunten Almwiesen die märchenhafte Landschaft genießen können. Auch bei gemeinsamen Unternehmungen können die Babys schon mit einbezogen werden. Im Kinderplanschbecken können die Kinder mit Anderen munter toben und im Warmwasserpool fühlen sich selbst Babys wohl und können vergnügt erste Schwimmversuche im Arm der Eltern wagen.

Ein Hotel mit Kinderbetreuung kann neben der sorgsamen Betreuung auch kulinarisch überzeugen. Mit frischen Zutaten wie heimischen Obstbauten, Weinreben und Gemüsesorten werden die Mahlzeiten liebevoll zu schmackhaften und kindgerechten Gaumengenüssen zubereitet. Nach dem Essen kann es dann zum Hochseilgarten gehen, der Kletterspaß für die ganze Familie verspricht.  Österreich bietet einen abenteuerlichen Urlaub für Groß und Klein.

Von am 23. Juli 2013 um 15.27 Uhr
Kategorien: Familientipps, Kroatien, Österreich

Wellness-Urlaub und Kinder schließen sich nicht aus. Entspannen mit der ganzen Familie liegt 2013 voll im Trend. Hier die TOP 5 Highlights in Österreich, Südtirol und Kroatien.

Sonnenalpe Falkensteiner

(Bildquelle: Falkensteiner Hotels & Residences)

Der Familienurlaub wird zunehmend auch als Wellness-Urlaub gebucht. Kinder haben jedoch andere Bedürfnisse und Anforderungen an das gemeinsame Feriendomizil als ihre Eltern. Die Falkensteiner Hotels machen mit besonderen Familienprogrammen den Urlaub für große und kleine Gäste abwechslungsreich und (ent-)spannend.

Namaste!

Von 30. Juli bis 7. August findet im familienorientieren Falkensteiner Hotel Sonnenalpe die jährliche Yoga & Pilates Woche statt. Gemeinsam mit der Physiotherapeutin und Fitnesspädagogin Sarah Steinborn werden neben klassischen Pilates- und Yogastunden auch spezielle Yogaklassen für Familien angeboten. Hier können Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen und lernen Methoden, um sich selber immer wieder Ruheinseln zu schaffen. Die Übungen helfen Ihnen dabei, sich zu konzentrieren, Kraft und Energie zu tanken und zur Ruhe zu kommen.

Wasserratten aufgepasst

Früh übt sich wer einmal ein guter Schwimmer werden möchte. Das kroatische Family Hotel Diadora auf der Halbinsel Punta Skala verspricht mit Falky’s Schwimmakademie einen tollen Einstieg in das selbstständige Schwimmen. Qualifizierte Trainer unterrichten anhand der für Kinder entwickelten 3-Grad Schwimmmethode. „ Es gibt keine Regeln, wie man einem Kind schwimmen lernen soll. Was für uns Schwimmlehrer wichtig ist, ist es den Kinder eine Grundtechnik mitzugeben und den Spaß am Schwimmen zu wecken, “ so Schwimm-Trainerin Katarina Tanfara. Am Ende jedes kostenlosen Kurses erhalten die Kinder ein Schwimmdiplom. „Wir haben viele Kinder, die bei uns Schwimmen gelernt haben und die nächste Saison wieder kommen, um einen weiteren Kurs zu machen. Wir haben für alle Altersstufen spezielle Kurse entwickelt, um die Kinder individuell und abgestimmt auf ihr Können zu fördern.“ Neben den Kinderschwimmkursen werden in Falky’s Schwimmakademie auch Programme für die ganze Familie (Wasserball, Turniere und vieles mehr) geboten. Für Erwachsene gibt es neben Wassergymnastik und Entspannungsübungen auch einen Auffrischungskurs für die unterschiedlichen Schwimmtechniken. 

DiadoraKroatien

(Bildquelle: Falkensteiner Hotels & Residences)

Sport und Action für die ganze Familie am Nassfeld

Urlaub ist dazu da, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Aber hin und wieder gehen die Interessen und Wünsche von Eltern und Kindern doch auch in verschiedene Richtungen. Das neue Outdoor- und Freizeitprogramm für Teenager und Kinder im Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia verspricht einen abwechslungsreichen Aufenthalt und lässt keine  Wünsche offen. Jede Woche wird das Programm erneuert und lädt zehn- bis vierzehnjährige Teenager zu spannenden Aktivitäten wie Flying Fox, Rafting, Lama Trekking, 3D Bogenschießen und vielen weiteren actiongeladenen Unternehmungen ein. Aber auch die kleinsten Gäste werden beim Kinderprogramm mit Basteln und Bewegung, zugeschnitten auf Drei- bis Zehnjährige, bestens unterhalten. Beim Carinzia Sommer-Resortprogramm gibt’s natürlich auch viele Freizeitaktivitäten für die ganze Familie, wie Erlebniswanderungen, Golf oder verschiedene Ausflüge.

meran20000

(Bildquelle: Falkensteiner Hotels & Residences)

Meran – der Geheimtipp für Pferdeliebhaber

Hafling, die sogenannte Sonnenterrasse Merans, ist ein Geheimtipp für Natur- und Pferdeliebhaber. Hier entdeckt man die unberührte Natur auf dem Rücken der ruhigen Haflinger und galoppiert durch die Landschaft oder genießt seine Zeit bei einer romantischen Kutschenfahrt. Als besonders Highlight gilt der traditionelle Almgang der Haflinger Herde von Juni bis Ende September. Vom Falkensteiner Family Hotel Meran 2000, direkt im Wander- und Mountainbikegebiet Meran 2000 gelegen, erfreut man sich nicht nur an einem wunderschönen Rundumblick auf die umliegende Bergwelt sondern auch am Anblick der frei galoppierenden Pferde auf den Almwiesen.

Meran2000

(Bildquelle: Falkensteiner Hotels & Residences)

Kleine Künstler

Picasso, Michelangelo, Miro und Klimt. Auch diese großen Namen haben einmal klein angefangen. Im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach können die Kids ihre künstlerische Begabung in den Ferien Ausdruck verleihen. Kreativ und voller Tatendrang wird mit Acryl, Ölkreide und Co. drauflos gemalt oder mit einfachen Mitteln Schmuck gebastelt. Das Ferienprogramm des Fünf-Sterne Hauses bietet hier ein wöchentlich wechselndes Programm, bei dem mit Sicherheit für jeden kleinen Künstler das Richtige dabei ist.

Von am 22. April 2013 um 11.37 Uhr
Kategorien: Familientipps

Wenn Sie bis zum 31. Mai 2013 Kombitickets (Flug und Hotel) für Badeferien oder City-Trips reservieren, können Sie dieses Jahr 10-30% Ferienbudget sparen.

Dieses Spezialangebot wird fortlaufend aktualisiert, um auf die Verfügbarkeiten unserer Hotel-Partner einzugehen. Schauen Sie also regelmässig rein, und finden Sie:

Hotels an den schönsten Stränden Europas, Nordmerikas, Asiens und des mittleren Ostens.

Algarve

 

Planen Sie einen Besuch in einer europäischen,  nordamerikanischen oder asiatischen Stadt und reservieren Sie ihr Hotel gleichzeitig mit dem Flug: Mit den 10-30% Einsparungen können Sie sich sicherlich ein paar Extras leisten!   

Barcelone vue du Tibidabo Parc - © Gerard Girbes, CC on Flickr

 

Zusätzlich CHD 100.- erhalten!

Bis zum 31. Mai erhalten alle Bestellungen ab  CHF 2000.- zusätzlich CHF 100.- Preiserlass. Dazu geben Sie im letzten Abschnitt des Bestellvorganges den Promo-Code Ferien13 ein.

Angebot gültig für weltweite Reisen bis zum 31.12.2013.

Rabattcode ist nur in der Schweiz gültig:

 

Von am 11. Februar 2013 um 15.16 Uhr
Kategorien: Familientipps, Frankreich, Länder

Wäre die Stadt Marseille eine Frau, würde man sie als wunderschön, charismatisch, vielseitig, charmant, intellektuell und musikalisch bezeichnen. Daher erstaunt es wenig, dass Marseille von der Europäischen Union zur europäischen Kulturhauptstadt 2013 erklärt wurde.


See you in 2013 ! von Marseille-Provence2013

Dank dem begehrten Titel, der seit 1985 jährlich vergeben wird, erwarten die Besucher in und rund um Marseille (Aix-en-Provence, Aires, Aubagne, Gardanne, Istres, La Ciotat, Martigues und Salon de Provence) mehr als 400 außergewöhnliche und innovative Projekte.
Bei der Auswahl der Projekte wurde versucht eine Vielzahl an Kunstformen zu berücksichtigen. Somit beinhaltet das Programm Tanz, Musik, Theater, bildende Kunst, Street-Art, digitale Kunst, Ausstellungen, Gastronomie und Kino. 365 Tage lang sollte also für jede und jeden etwas dabei sein!
Im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres möchte Marseille dabei nicht nur Künstler, die sich in der Gegend inspirieren liessen – u.a. Van Gogh, Picasso, Le Corbusier – ehren, sondern auch jungen, noch unbekannten Künstlern eine Plattform bieten.

Besonders im Jahr 2013 ist die wichtigste französische Hafenstadt also eine Reise wert. Es lohnt sich heute schon,  unter http://www.mp2013.fr (Französisch) abzuklären, welche kulturellen Höhepunkte man auf keinen Fall verpassen möchte.

Ab nach Marseille!

Wie gewohnt, bringen wir Euch unter http://www.ebookers.ch zu besten Konditionen nach Marseille.

Hotels in Marseille finden sich natürlich auch für jeden Geschmack: Hotels in Marseille

 

Von am 9. November 2012 um 16.10 Uhr
Kategorien: Deutschland, Familientipps, Frankreich, Österreich, Schweiz

Ja ist denn schon Weihnachten? Während sich draussen das Laub an den Bäumen noch wunderbar verfärbt, grüssen drinnen in den Supermärkten schon allerlei Weihnachtsaccessoires von den Regalen: Halleluja! – Mitgehangen, mitgefangen. Ab heute gehören auch wir zu den Anbietern von «Oh du fröhlichen Weihnachtsangeboten», doch stehen diese voll und ganz unter dem guten Stern der Besinnlichkeit. Denn wo kann man sich selbst in einer Grossstadt der vorweihnachtlichen Hektik wunderbar entziehen? Richtig, in der Idylle eines himmlisch schönen Weihnachtsmarktes. Ob in der Nähe oder einen kurzen Flug weiter entfernt: Hier finden alle Liebhaber von besinnlichen Stunden ihren Platz zum «Oh du fröhlichen Verweilen». Halleluja zum Zweiten!

Ob auf einen oder zwei Glühweine in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Salzburg, Strassburg, Wien oder Zürich, ob Christkindl- oder Weihnachtsmarkt: Zu grosszügigen Hotelrabatten (bis zu 30 Prozent!) gehts hier lang. Wir wünschen all unseren Kunden einen Weihnachtsmarktbummel, wie er schöner nicht sein könnte.

 

Von am 5. November 2012 um 12.16 Uhr
Kategorien: Deutschland, Familientipps, Frankreich, Grossbritannien, Schweiz

Wir bewegen uns in grossen Schritten auf den Winter zu. Diese Highlights und Events solltet ihr diesen Monat nicht verpassen.

«Christkindlimärt» auf dem Pilatus

Auf dem Pilatus, dem Hausberg von Luzern, findet jedes Jahr der höchstgelegene «Christkindlimärt» in Europa statt. Auf 2’132 Meter Meereshöhe können sich Besucher vom 16. bis 18. November auf den Advent einstimmen. Die über 40 Marktstände bieten kulinarische Spezialitäten und Weihnachtsgeschenke an.

Heringsfest in Dieppe

Gegrillt, geräuchert oder mariniert: Beim Foire aux Harengs im französischen Dieppe gibt es Hering in allen Varianten und für alle Geschmäcker. Zum Volksfest mit Fisch und Tanz, das dieses Jahr am 17./18. November stattfindet, kommen jährlich über 100’000 Einheimische und Touristen an die normannische Küste.

Rocky Musical in Hamburg

Weltpremiere in Hamburg: Einer der Kultfilme der Siebzigerjahre wird am 20. November das erste Mal als Musical aufgeführt: Rocky erzählt im TUI Operettenhaus Hamburg von Liebe und Kampf, Mut und Träumen. Co-Produzenten sind im Übrigen Sylvester Stallone sowie Vitali und Wladimir Klitschko.
 

Mit dem Winter Wonderland feiert London die Vorweihnachtszeit.
Foto: www.hydeparkwinterwonderland.com

Hyde Park Winter Wonderland in London

Vorweihnachtszeit an der Themse: Londons Hyde Park Winter Wonderland vereint vom 23. November bis 6. Januar Fahrgeschäfte, eine Eislauffläche, Jongleure, Budenzauber mit warmen Getränken und Leckereien und natürlich den Besuch von Santa Claus höchstpersönlich.

City Race in St. Moritz

Am 30. November und 1. Dezember ist es wieder soweit: St. Moritz holt die Skifahrer mitten in den Ort. Der St. Moritz City Race geht mit einem neuen Standort und einer neuen Strecke in die fünfte Runde. Das Begleitprogramm bietet Open-Air-Konzerte, Modenschauen und jede Menge Party.

 

Von am 31. August 2012 um 22.35 Uhr
Kategorien: Dänemark, Familientipps

Das dänische Legoland verfügt seit Mai dieses Jahres über eine neue Attraktion: das Polar Land. Rund 10 Millionen Euro sollen in die «coole» Neuheit investiert worden sein. Auf einer Fläche von 12’500 Quadratmetern lockt eine Schneemobil-Achterbahn, mit der man in einem Höllentempo durch eisige Landschaften saust. Unechte Lego-Tiere und echte Pinguine säumen den Weg der Schlitten. Höhepunkt der rasanten Fahrt sind die 5 Meter freier Fall in die Eisbärenhöhle. Nur für Mutige!

Foto: www.legoland.dk