468 Artikel in der Kategorie Reisetipps & Insider.

Von am 13. April 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Reisetipps & Insider, USA

Als ich letztens in New York war, habe ich ein Café entdeckt, in das ich bei jedem Besuch wieder gehen möchte: McNally Jackson Books an der Prince Street 52 ist Bücherladen und Café in einem, und bei beiden kommt die Qualität nicht zu kurz. » weiterlesen

Von am 23. März 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Reisetipps & Insider, USA

Die Strandpromenade – Boardwalk genannt – in Venice Beach ist bunt, laut und chaotisch. Es wimmelt von Strassenkünstlern, Drogensüchtigen und Touristen. Es gibt Take-Away-Lokale, die ölige Ami-Pizza verkaufen, Burger-Buden und Hot Dogs. Ich persönlich hatte dieses ewig gleiche Fast Food schon nach wenigen Tagen in den USA satt. Doch es gibt Lichtblicke in der Nähe des Boardwalks! » weiterlesen

Von am 16. März 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Kultur, Reisetipps & Insider

Wer einmal in seinem Leben ein Werk von Andrés Amador in natura sehen darf, der hat wirklich verdammtes Glück. Denn alles, was dieser Künstler aus San Francisco schafft, währt nur wenige Stunden. Wenn überhaupt.

Flow II » weiterlesen

Von am 7. März 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Familientipps, Reisetipps & Insider, Schweiz

Okay, Basel ist nicht im Ausland. Doch Besuchern aus anderen Kantonen kommt die Basler Fasnacht (10. bis 12. März) doch manchmal recht fremd vor. Denn hier herrschen wohl die rigorosesten Regeln – schnell kann man als Auswärtiger einen Fauxpas begehen. Damit euch das möglichst nicht passiert, hier die Wichtigsten:

basler_fasnacht » weiterlesen

Von am 6. März 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Grossbritannien, Reisetipps & Insider

Das “London Eye” und der neue Wolkenkratzer “The Shard” sind teuer – und man muss lange anstehen. Wenn ihr trotzdem London mal von oben sehen wollt, und das auch noch ohne Eintritt zu bezahlen, kann ich euch folgende Orte empfehlen:

London_Eye_UserDiliff_BY-SA-3.0 » weiterlesen

Von am 27. Februar 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Reisetipps & Insider, Schweiz

Gehen euch auch die Pasta und süssen Törtchen aus den letzen Italienferien nicht aus dem Kopf? Aber diese italienischen Kettenrestaurants in Zürich findet ihr so gar nicht authentisch? Kein Problem.

Moyan_Brenn_CC-BY 2.0

» weiterlesen

Von am 19. Februar 2014 um 10.00 Uhr
Kategorien: Reisetipps & Insider

China ist berühmt für seine Teekultur. Es gibt aufwändige, tradierte Zeremonien zur Einnahme des Heissgetränks. Der Beginn des Teeanbaus geht auf mehrere Jahrhunderte vor Christi Geburt zurück, und die Sortenvielfalt ist gross: Grüner Tee, Weisser Tee, Gelber Tee, Oolong-Tee, Schwarzer Tee…

luvjnx_CC-BY-2.0
» weiterlesen

Von am 6. Januar 2014 um 16.30 Uhr
Kategorien: Mexiko, Reisetipps & Insider

Tacos, Mezcal, Luchador und Catrina? Viva Mexiko! Ich bin kürzlich von einer vierwöchigen Reise zurückgekommen. Was bleibt? Ein paar Kilos mehr auf den Rippen und die Erinnerung. Die sicherlich schneller weg ist, als ich den nächsten Artikel zu Ende geschrieben habe. Was tun? Das mexikanische Gefühl wieder aufleben lassen. Und wo? In Zürich. » weiterlesen

Von am 2. Dezember 2013 um 8.00 Uhr
Kategorien: Malediven, Reisetipps & Insider

Embudu_Malediven

Vom Alltag abschalten und einfach einmal die Füsse ins kristallklare Wasser halten. Der Rhythmus der Malediven ist schnell gefunden und der relaxte Ferien-Alltag kann beginnen. » weiterlesen

Von am 22. November 2013 um 19.00 Uhr
Kategorien: Reisetipps & Insider, Sambia, Simbabwe

Diese Fotos rauben einem den Atem. Viele Touristen scheinen unbeeindruckt von der 100 Meter abfallenden Steilwand und wagen sich sogar bis an den Rand der Klippe. Doch wie überstehst Du ein Bad im Devil’s Pool?

Touristenattraktion für waghalsige?

Die Victoriafälle sind die Attraktion von Sambia und Simbabwe und befinden sich im Grenzgebiet der beiden Länder. Im Internet tauchen immer wieder Fotos von Touristen auf , die bis an den Rand des Wasserfalls schwimmen. Da fragt man sich: Sind diese Leute furchtlos? Denn sie scheinen sich einer sinnlosen Gefahr auszusetzen. Ist dies eine bewusst kalkulierte Gefahr mit ungewissem Ende? Die Antwort ist: Nein. Der Schein trügt. » weiterlesen