Beste Hong Kong reisen:

Hotels in Hong Kong

Alle 466 Hotels in Hong Kong anzeigen
Dorsett Mongkok, Hong Kong
Dorsett Mongkok, Hong Kong
88 Tai Kok Tsui Road, Kowloon
4.0 von 5.0
4.0 von 5 (23 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Mong Kok) ist dieses Hotel mit dem Schwerpunkt auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit nur 3 km entfernt von: Einkaufszentrum ...

CHF 84

CHF 84
Royal Plaza Hotel
Royal Plaza Hotel
193 Prince Edward Road West, Kowloon
4.5 von 5.0
4.2 von 5 (36 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien liegt im Herzen von Kowloon, nur wenige Schritte entfernt von: Vogelmarkt und Blumenmarkt. Ebenfalls nur 15 Minuten entfernt: Mong ...

CHF 104

CHF 104
Dorsett Wanchai Hong Kong (Formerly Cosmopolitan Hotel HK)
Dorsett Wanchai Hong Kong (Formerly Cosmopolitan Hotel HK)
387-397, Queen's Road East, Hong Kong
4.0 von 5.0
3.9 von 5 (16 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien in Hongkong liegt im Geschäftsviertel, zu Fuß gerade mal 10 Minuten entfernt von: Queen Elizabeth Stadium, Happy Valley Pferderennbahn ...

CHF 106

CHF 106
Metropark Hotel Mongkok
Metropark Hotel Mongkok
22 Lai Chi Kok Road, Kowloon
3.5 von 5.0

Dank der ausgezeichneten Lage (Mong Kok) ist dieses Hotel zu Fuß nur 10 Minuten entfernt von: Blumenmarkt, Ladies' Market und Vogelmarkt. Ebenfalls nur 15 Minuten ...

CHF 76

CHF 76
Regal Airport Hotel
Regal Airport Hotel
9 Cheong Tat Road, Chek Lap Kok
4.5 von 5.0
3.7 von 5 (23 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien in Chek Lap Kok liegt in Flughafennähe, zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: ADC And 4D Extreme Screen Theater und AsiaWorld-Expo. SkyPier ...

CHF 131

CHF 131
Eaton, Hong Kong
Eaton, Hong Kong
380 Nathan Road, Kowloon
4.0 von 5.0
3.8 von 5 (21 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien in Kowloon liegt in einem Einkaufsviertel, zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Jademarkt, The One und Miramar Shopping Centre. Ebenfalls ...

CHF 89

CHF 89
The Kowloon Hotel
The Kowloon Hotel
19-21 Nathan Road, Kowloon
4.0 von 5.0
3.6 von 5 (9 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien in Kowloon liegt im Geschäftsviertel, nur wenige Schritte entfernt von: Einkaufszentrum iSQUARE, Einkaufsstraße Nathan Road und Hong ...

CHF 97

CHF 97
ibis Hong Kong Central And Sheung Wan
ibis Hong Kong Central And Sheung Wan
No. 28 Des Voeux Road West, Hong Kong
3.0 von 5.0
4.0 von 5 (3 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Central) ist dieses Hotel zu Fuß nur 10 Minuten entfernt von: Western Market, Hongkong-Macau-Fährhafen und Man Mo-Tempel. Ebenfalls ...

CHF 74

CHF 74
Harbour Grand Kowloon
Harbour Grand Kowloon
20 Tak Fung Street, Kowloon
4.5 von 5.0
4.6 von 5 (18 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Hung Hom) ist dieses Hotel im luxuriösen Stil nur 3 km entfernt von: Hung Hom Star Ferry Pier, Hong Kong Coliseum und The One. ...

CHF 146

CHF 146
Rosedale Hotel Kowloon
Rosedale Hotel Kowloon
86 Tai Kok Tsui Road, Kowloon
4.0 von 5.0
4.0 von 5 (28 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Mong Kok) ist dieses Hotel nur 3 km entfernt von: Einkaufszentrum Langham Place, Ladies' Market und Mong Kok Computer Centre. ...

CHF 63

CHF 63
Karte

Ihr Hongkong Reiseführer

Die Reiseberichte Hongkong sind sich einig: Die Stadt an der Südküste von China ist eine atemberaubende Stadt, deren Flair und Zauber sich kein Besucher entziehen kann. Hongkong, das ist das moderne China mit über sieben Millionen Einwohnern und gleichzeitig eine Stadt, die sich viel aus ihrer Zeit als britische Kronkolonie bewahrt hat. Hongkong ist jung und alt, historisch interessant und doch modern. Die Reiseberichte Hongkong übertreiben nicht wenn sie schreiben, dass es eine Stadt wie Hongkong nur einmal auf dieser Welt gibt und wer einmal dort war, der wird die Stadt nie wieder vergessen.

Die Reiseberichte Hongkong sind Ihr Wegweiser durch eine Stadt der Superlative

Duftender Hafen, so lautet die Übersetzung des Namens Hongkong aus dem Chinesischen. Alle Reiseberichte Hongkong schildern die Stadt als das wirtschaftliche, kulturelle und auch politische Zentrum in Asien, das China zu einem neuen Image verholfen hat. Aber Hongkong ist noch sehr viel mehr. Die Stadt ist nicht vergleichbar mit anderen Millionenstädten wie etwa New York oder Tokio, Hongkong ist einzigartig und manchmal auch unbegreiflich. Aber eines ist Hongkong auf jeden Fall und das ist faszinierend und das von der ersten Minute an.

Die besten Hotels in Hong Kong

Wenn Sie nach Hongkong kommen und auf der Suche nach einem Hotel sind, dann werden Sie moderne Glaspaläste finden, die allerdings zu den besten Hotels in Hongkong zählen. Das Langham Hotel hat fünf Sterne und zählt damit zu den besten Hotels Hongkong. Geniessen Sie die elegant designten Zimmer des Hauses in der Nähe des Victoria Hafens. Das Courtyard by Marriott Hotel zählt ebenfalls zu den besten Hotels Hongkong. Erleben Sie von einem der Zimmer im oberen Stockwerk des Hauses die Aussicht auf die Stadt. Vier Sterne hat das Holiday Inn Golden Mile, das zu den besten Hotels Hongkong gehört. Das moderne Hotel liegt Dowtown und ist vom Flughafen aus schnell zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Hong Kong

Victoria Harbour

Die wohl grösste und spektakulärste Sehenswürdigkeit Hongkong ist der Victoria Hafen der Stadt. Das Besondere an diesem Hafen ist, dass Sie als Besucher bei Tag und auch bei Nacht fasziniert sein werden, was Ihnen dieser Hafen alles zu bieten hat. Schlendern Sie am Tag über die Tsim Sha Tsui Hafenpromende und essen Sie dort vielleicht in einem der vielen, kleinen Restaurants ein Mittagessen. Oder sehen Sie sich die alten chinesischen Dschunken an, die im Hafen liegen und die wie vor 200 Jahren Güter geladen haben, die direkt von Bord aus verkauft werden. Dazu gehört unter anderem auch frischer Fisch, den die Spitzenköche der Sternerestaurants in Hongkong dort kaufen. Ein verzauberter Ort wie der Victoria Hafen ist aber erst richtig schön, wenn es dunkel wird, denn dann beginnt einer der schönsten Attraktionen und zugleich eine der grössten Sehenswürdigkeiten Hongkong - die Symphony of Lights. Bei diesem Lichtspektakel werden die 40 höchsten Häuser der Stadt mit unterschiedlichen Laserstrahlen abwechselnd erleuchtet und dieser Anblick der Skyline von Hongkong wird Ihnen garantiert den Atem rauben.

Tempel und Museen - es gibt viele interessante Hong Kong Sehenswürdigkeiten

Die Millionenmetropole Hongkong hat zahlreiche interessante Museen zu bieten, aber drei zählen zu den grossen Sehenswürdigkeiten in Hongkong. Wenn Sie alles über die Geschichte der ehemaligen Kronkolonie erfahren wollen, dann sollten Sie sich auf jeden Fall das Hongkong Museum of History ansehen. Das Museum ist eine Art Zeitreise, von den Anfängen der Stadt über die Zeit als britische Kronkolonie, bis hin zur Gegenwart. Mit der Zukunft befasst sich das Sciene Museum, ebenfalls eine der grossen Sehenswürdigkeiten in Hongkong. Alles über Naturwissenschaften und eine Aussicht darauf, wie die Hafenstadt in der Zukunft aussehen könnte, sind dort sehen zu sehen. Das Hongkong Museum of Art ist nicht nur für Kunstliebhaber eine gute Adresse, denn die Sammlung chinesischer Künstler ist sehenswert. Auch den Wong Tai Siu Tempel, den grössten und wichtigsten Tempel in Hongkong sollten Sie einmal besuchen und sich von der goldenen Pracht beeindrucken lassen.

Hongkong Peak

Der Hongkong Peak ist praktisch der Hausberg der Stadt und gleichzeitig eine der schönsten Hongkong Sehenswürdigkeiten. Seit 1885 führt eine Art Strassenbahn auf den Berg und wenn Sie diese Peak Tram nutzen, dann kommen Sie bequem und schnell auf den Gipfel. Oben gibt es eine Shopping Mall und auch wenn Sie wandern wollen, dann ist der Berg perfekt, denn in rund einer Stunde haben Sie den Hongkong Peak einmal umrundet.

Geheimtips für Hong Kong

Hongkong - abwechslungsreiches Einkaufen

Wenn Sie Ausflüge Hongkong machen wollen, dann stehen Sie vor einem Problem: Wohin sollen Sie zuerst und wohin sollen Sie zuletzt gehen. Es gibt eine Vielzahl von Shopping Malls und noch mehr Strassenmärkte. Eines der neusten und vielleicht auch schönsten Einkaufszentren ist Harbour City. Dort bekommen Sie einfach alles: Chinesische Seide und kunstvolle Papierschirme, westliche Mode und Spezialitäten aus der ganzen Welt. Elements - so heisst eine Einkauf- und Erlebniswelt in Kowloon und wenn Sie Ihre Ausflüge Hongkong dorthin machen, dann werden Sie sich ein wenig wie im Disneyland fühlen. Am Langham Place bekommen Sie die schicksten Sachen der internationalen Designer, aber zu deutlich günstigeren Preise als in New York oder London. Wenn Sie etwas Besonderes erleben wollen, dann sollten die Ausflüge Hongkong Sie zu den zahlreichen Strassenmärkten der Stadt führen. Auf der Nathan Road werden Sie alles das sehen, was die Chinesen entweder als Arznei oder aber als Nahrungsmittel nutzen und das ist nicht immer etwas für empfindliche Mägen. Schöner ist dagegen der Jade Markt, auf dem Sie vor allem wunderschönen, handgefertigten Schmuck und Kunst aus Jade bekommen können.

Nightlife Hongkong - Ausgehen in einer Millionenstadt

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, das Nightlife Hongkong zu erleben. Sie können zum Beispiel nach Lan Kwai Fong gehen, denn dort ist das pulsierende Nightlife der Millionenstadt zu Hause. Bars und Kneipen reihen sich hier aneinander und in der autofreien Partyzone können Sie die ganze Nacht bummeln gehen. In Soho ist die junge Partyszene von Hongkong zu finden. Wenn Sie das Nightlife Hongkong dort erleben wollen, dann werden Sie viele schicke Bars und kleine Restaurants finden. Wan Chai ist ebenfalls ein guter Ort für das Nightlife Hongkong. Hier gibt es auch noch original englische Pubs, in denen Sie Ale trinken und Fish and Chips essen können.

Reisetipps in Hong Kong

In der Hong Kong Geschichte gibt es viele Herrscher

Archäologen haben herausgefunden, dass die Geschichte Hongkong schon vor 5000 Jahren begann. Die ersten Siedlungen wurden allerdings von der Longshan Kultur im 6. und 3. Jahrhundert vor Christus gegründet. Nach einer Erweiterung des Siedlungsgebiets durch die mächtige Hang Dynastie, folgt durch die Tang Dynastie eine Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs in der Geschichte von Hongkong. Erste Handelsplätze werden eröffnet und auch der Hafen entsteht zu dieser Zeit. Nach den Mongolenkriegen und der Zeit der Yuan Dynastie, ist Hongkong vor allen für seine Fisch- und Perlenzucht bekannt. 1517 kommen mit den Portugiesen die ersten Europäer nach Hongkong und bauen Siedlungen.

Die Briten und das Opium

Das Jahr 1699 ist ein sehr wichtiges Jahr in der Geschichte Hongkong, denn zu dieser Zeit errichtet die Ostindien Kompanie ihren ersten Handelsstützpunkt in Hongkong. 1711 kommen dann die Briten in die Stadt und die Geschichte Hongkong erfährt einen Wandel. Die Briten bringen das Opium mit und lösen damit den ersten Opium Krieg in Hongkong aus. 1841 tritt China Hongkong an England ab und die Stadt wird zur Kronkolonie. Die Briten mieten die 235 zum Stadtgebiet gehörenden Inseln von China für die nächsten 99 Jahre. Aber dieser Teil der Geschichte Hongkong macht die Stadt auch zu einer Freihandelszone und zur Zufluchtsstätte für Monarchisten und auch Kommunisten verstecken sich in der Stadt. Noch immer steht Hongkong aber im Schatten von Shanghai. Kriege und Revolutionen Der Zweite Weltkrieg geht als dunkles Kapitel in die Geschichte Hongkong ein. Die Japaner greifen die Stadt an und nach zwei Wochen geben die Briten auf und Hongkong fällt in japanische Hände. Nach dem Krieg ist Hongkong eine zerstörte Stadt und die einst so reiche und stolze Stadt ist ein Armenhaus geworden. Während der Kulturrevolution und der Herrschaft von Mao fliehen viele Chinesen vom Festland in die Stadt und die Einwohnerzahl steigt rasant an. Erst nach dem Tod Maos erholt sich Hongkong langsam und wird wieder eine erfolgreiche Handelsstadt. 1997 geben die Briten Hongkong an die Volksrepublik China zurück.

Restaurants in Hong Kong

Klima in Hongkong

Das Klima in Hongkong ist meist tropisch und feucht. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 23° Grad, aber die Sommer, die von April bis September dauern, können mitunter auch sehr heiss werden. Die beste Reisezeit für die chinesische Metropole ist laut der Reisetipps Hongkong der Herbst, denn dann ist es trocken und angenehm warm. Wenn Sie im Winter, also zwischen Januar und März nach Hongkong kommen, dann ist die Luft zwar trocken, aber es ist empfindlich kühl.

Hongkong Spezialitäten

Wenn Sie gerne chinesisch essen, dann sind Sie in Hongkong natürlich richtig, denn die Küche Chinas können Sie praktisch an jeder Strassenecke geniessen. Aber nicht alles was dort angeboten wird, ist für einen "normalen" Magen geeignet. Vor allem dann nicht, wenn Sie es vorher noch lebend gesehen haben. Wenn Sie die Reise Tipps für Hongkong lesen, dann werden Sie feststellen, dass die Stadt an sich keine besonderen Spezialitäten kennt, alles was in den Restaurants angeboten wird, ist entweder typisch chinesisch oder aber europäisch. Wan Tan, die in Fett ausgebackenen, kleinen Teigtaschen, können Sie in Hongkong in unzähligen Variationen bekommen und auch frisches Gemüse aus dem Wok mit Reis und vielen Gewürzen, gehört zu den Gerichten, die Sie in Hongkong überall essen können. Meeresfrüchte und immer frischer Fisch gehören ebenfalls zu den Dingen, die Sie in Hongkong unbedingt probieren sollten.

Hongkong Anreise

Der Flughafen von Hongkong Cheklapkok ist einer der grössten Flughäfen der Welt. Er liegt auf der Insel Lan Tau und ist durch eine Brücke mit der Stadt verbunden. Schon der Anflug auf die Stadt ist ein einmaliges Erlebnis. Befolgen Sie die Reisetipps für Hongkong und fahren Sie am besten mit dem Bus durch die Stadt oder nehmen Sie die Bahn. Die Tickets sind sehr günstig und Sie kommen schneller voran als mit einem Taxi.

Währung in Hongkong

In Hongkong wird mit Hongkong Dollar bezahlt. Ein Schweizer Franken sind rund 7,90 Hongkong Dollar.

Geschichte Hong Kong

Sie gehören zu den besten Restaurants in Hongkong

Das Boathouse am Stanley Market ist eines der besten Restaurants in Hongkong, in dem Sie fantastisch Fisch und Meeresfrüchte essen können. Den jeweiligen Fisch können Sie sich selbst aus einem der grossen Aquarien aussuchen. Auch das M at the Fringe ist eines der besten Restaurants in Hongkong. Das Lokal ist sehr originell und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und Sie können dort sowohl europäisch, als auch sehr gut chinesisch essen. Das Vong ist eines der besten Restaurants in Hongkong, auch mit vielen chinesischen Spezialitäten und der Blick auf den Hafen ist wunderschön.

Die Preise spiegeln die niedrigsten gefundenen "Basiskosten" für die nächsten 30 Tage wider. Preise unterliegen Änderungen und enthalten unter Umständen keine Servicegebühren, Kosten für Extrapersonen oder Zusatzkosten wie Zimmerservice. Es werden je nach Destination die umgerechneten Preise ausgewiesen, basierend auf dem jeweiligen Tageskurs. Das Hotel jedoch berechnet in lokaler Währung. Lokale Gebühren können anfallen