Karte

Kürzlich gebuchte London Hotels

Plaza on the River
5.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 6 Minuten
London Marriott Hotel Maida Vale
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 7 Minuten
Sofitel London Heathrow
5.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 13 Minuten
ME London
5.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 29 Minuten
Hilton London Green Park Hotel
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 30 Minuten
St Giles London - A St Giles Hotel
3.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
Britannia The International Hotel London, Canary Wharf
4.5 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
Hilton London Heathrow Airport Hotel
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
The Nadler Soho
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
London für Nichtlondoner

In kaum einer anderen europäischen Stadt werden so viele Trends gesetzt wie in London - kommen Sie also nicht mit zu vollen Koffern in Ihrem Hotel in London an, Sie werden Platz brauchen für all die schönen Sachen, die Sie dort kaufen können.

Fortbewegung

Die Fahrt von Heathrow mit der U-Bahn dauert ca. eine Stunde und ist die günstigste Art, in ihr Hotel in London zu kommen. Von den großen Flughäfen fahren auch Züge in die Stadt. Der Heathrow Express braucht 15 Minuten nach Paddington, einem der zentralen Umsteigepunkte. Lohnenswert ist die Oyster-Card, die Sie z. B. an jeder U-Bahnstation kaufen können.

Hotspots Shopping

Wenn Sie einen Londoner besten Einkaufsmöglichkeit fragen, wird er Ihnen als erstes die Oxford Street, die Portobello Road oder die Brick Lane nennen.London ist aber auch berühmt für seine vielen Märkte, schlendern Sie über Camden Market, Portobello Road Market oder den Greenwich Market. In Chelsea, Notting Hill oder Kensington gibt es eine unglaubliche Anzahl toller Boutiquen und Vintage-Läden.

Hotspots Gastronomie

Für beliebte Restaurants sollte man am Wochenende reservieren - oft übernimmt das die Rezeption in ihrem Londoner Hotel für Sie. Viele Edel-Restaurants bieten einen relativ preiswerten Mittagstisch, im In-Viertel Westend bieten einige Restaurants „Pre- or Post-Theatre Menues“ an, die teils deutlich preiswerter sind als die „normale“ Karte. Und mindestens einmal müssen Sie wie ein echter Londoner auch die originalen Fish and Chips probieren.

Hotspots Sightseeing

Buckingham Place, Big Ben, Tower mit Tower Bridge - die meisten kennen diese Sehenswürdigkeiten noch aus dem Englischbuch aus der Schule. Jeder London-Tourist muss sie gesehen haben. Das Riesenrad „London Eye“ bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt. Buchen Sie das Ticket vorher online, das vermeidet Wartezeiten. Diana-Fans schauen sich das Denkmal im Hyde-Park an. Kaufen Sie sich vorher in einem Supermarkt ein Picknick - sie werden sich wie ein echter Londoner fühlen. Der einzige Unterschied: Die leben in teuren Wohnungen, Sie dagegen können entspannt zurückkehren in ihr günstiges Hotel in London.

Die Preise spiegeln die niedrigsten gefundenen "Basiskosten" für die nächsten 30 Tage wider. Preise unterliegen Änderungen und enthalten unter Umständen keine Servicegebühren, Kosten für Extrapersonen oder Zusatzkosten wie Zimmerservice. Es werden je nach Destination die umgerechneten Preise ausgewiesen, basierend auf dem jeweiligen Tageskurs. Das Hotel jedoch berechnet in lokaler Währung. Lokale Gebühren können anfallen