Shares
Mit Deinen Freunden teilen










Submit

Viele Reisende sehnen sich nach einer tropischen Insel oder schneebedeckten Bergen, doch sollten Sie bei der Ferienplanung die faszinierende Schönheit unserer Wüsten nicht ausser Acht lassen. Entdecken Sie diese ganz besonderen biodiversen Ökosysteme und atemberaubend schönen, Instagram-würdigen Landschaften rund um diese stilvollen Resorts und Camps.

Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara, Vereinigte Arabische Emirate

Das inmitten der beeindruckenden Sanddünen vor den Toren Abu Dhabis gelegene Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara  gemahnt an die Paläste der Sultane längst vergangener Zeiten. Gästen, die etwas wahrlich Aussergewöhnliches suchen, bieten die Royal Pavilion Pool Villas mit 130 Quadratmetern Wohnraum und einem privaten Pool inmitten weitläufiger sattgrüner Rasenflächen einen privaten Rückzugsort fernab der übrigen Bereiche des Resorts.

Tierra Atacama Hotel, Chile

Die weiten, atmosphärischen Landschaften im Norden Chiles gehören zu den beeindruckendsten dieser Erde. Inmitten dieser majestätischen Wildnis liegt das Tierra Atacama Hotel, ein auf beeindruckende Weise nachhaltiges Boutique-Hotel. Im hauseigenen Restaurant, das feine, moderne chilenische Küche serviert, haben Sie durch die raumhohen Fenster eine atemberaubende Aussicht auf die umgebende Landschaft. Und im Uma Spa können Sie im Whirlpool unter freiem Himmel die Seele baumeln lassen, während Sie den Ausblick auf den Vulkan Licancabur geniessen.

Marquis Los Cabos Resort & Spa, Mexico

In diesem Spitzenresort nur für Erwachsene zeigt sich die bezaubernde Schönheit der Halbinsel Baja zweifelsohne von ihrer besten Seite. Der All-inclusive-Tarif umfasst fünf erstklassige Restaurants wie das Dos Mares, in dem vorzügliche Fischgerichte und Meeresfrüchte sowie Ceviche serviert werden. Das Marquis Los Cabos Resort & Spa besticht zudem durch einen der herrlichsten Infinity-Pools der Welt.

The Saguaro Palm Springs, USA

Das Coachella Valley ist zwar wegen des gleichnamigen Musikfestivals vielen ein Begriff, doch ist diese von der Sonne verwöhnte Region Kaliforniens zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Favorit der Prominenten und Stars aus Los Angeles scheint das The Saguaro Palm Springs zu sein, ein farbenfrohes Boutique-Hotel inmitten der Berge.

Ecolodge de Lompoul, Senegal

Obwohl der Senegal immer noch zu den Geheimtipps unter den Reisedestinationen zählt, wissen ausgebuffte Reisende natürlich, dass es eines der schönsten und kulturell reichsten Länder Afrikas ist. In der Ecolodge de Lompoul, einer stilvollen Oase in der Lompoul-Wüste, können Sie tagsüber die einzigartige Umgebung erkunden. Nachts erholen Sie sich in den bequemen Betten, die mit ägyptischer Baumwolle bezogen sind.

Shipwreck Lodge, Namibia

Dass die atemberaubenden Landschaften Namibias plötzlich Weltruhm erlangten, ist dem Blockbuster Mad Max zuzuschreiben, der 2015 in die Kinos kam. Fury Road zeigte die für Mad Max so charakteristischen futuristischen Steampunk-Fahrzeuge, die sich in rasantem Tempo den Weg durch den Wüstensand bahnen. Es verwundert kaum, dass sich der Regisseur für diese Kulisse entschied. Das Land ist wahrlich einzigartig auf dieser Erde, und die Skelettküste, deren ungebändigte und magische Schönheit Besucher in ihren Bann zieht, trägt einen nicht unbedeutenden Teil dazu bei. Das Shipwreck Lodge erwartet seine Gäste mit Chalets mit Meerblick, deren Baustil von Schiffswracks inspiriert ist.

Desert Nights Camp, Oman

Haben Sie schon immer von Ferien wie aus Tausendundeine Nacht geträumt? Dann haben wir vielleicht das Richtige für Sie: die einzige im Oman angebotene Luxus-Glamping-Unterkunft in der Wüste, die wirkt, als wäre sie von der Protagonistin Scheherazade selbst heraufbeschworen. Im Desert Nights Camp reiten Sie auf Kamelen in den Sonnenuntergang und übernachten in einem von 39 prächtig ausgestatteten Zelten im Beduinenstil mit erstklassigen Annehmlichkeiten.

Mihir Garh, Rajasthan (Indien)

Leben wie ein König – hier ist das möglich! Inspiriert von den königlichen Palästen, die die Landstriche des indischen Bundesstaates Rajasthan zieren, bietet das Mihir Garh für seine Gäste innerhalb der weitläufigen 1 700 Quadratmeter grossen Anlage gerade einmal neun Suiten. Verbringen Sie Ihre Nachmittage mit Ausritten auf den majestätischen Marwari-Pferden oder geniessen Sie ein köstliches Picknick am See. Abends erwartet Sie ein Shikar-Dinner mit Unterhaltungsprogramm und Lagerfeuer.

Agafay Desert Luxury Camp, Marokko

Etwa eine Stunde Fahrt von Marrakesch entfernt Agafay Desert Luxury Camp erwartet Sie eine traumhafte Oase, die um einen Pool herum angelegt ist. Sie nächtigen in einem der stilvollen weissen Glamping-Zelte. Tagsüber können Sie die Dünen der ländlichen Gegend wahlweise per Wüstenschiff oder Quad erkunden.

Discovery Bedu Camp, Jordanien

Im umweltbewussten und wunderbar abgelegenen Discovery Bedu Camp in der Region Wadi Rum können Sie den Rummel des Stadtlebens gänzlich hinter sich lassen. Besonders bemerkenswert hier ist das Abendessen, das Ihnen vor einem Beduinenzelt unter dem funkelnden Sternenhimmel serviert wird.

 

 

Comments

comments

Getaggt:

AKTUELLE BEITRÄGE