Ein Urlaub in Thailand verspricht eine Vielfalt an sinnlichen und aufregenden Erlebnissen, die lange in positiver Erinnerung bleiben werden. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Reisende können historische Ruinen besuchen, an unberührten Stränden baden, auf weltberühmten Pfaden wandern und von der unschlagbaren Gastfreundschaft Thailands profitieren, für die dieses Land berühmt ist.

Geniessen Sie einen Drink an der Sky Bar

Le Bua - de
Sie können sich eine der vielen eindrucksvollen Dachterrassen-Bars aussuchen, welche die weitläufige Metropole bietet, doch es gibt nur eine, die alles überragt. Keine Reise nach “Krung Thep” ist vollkommen, ohne einen Besuch in der wunderschönen Lebua Sky Bar – Sie erkennen sie vielleicht aus dem Film Hangover II? Auf knapp 250 Metern gelegen, zählt sie zu den höchsten Dachterrassen-Bars der Welt. Der Genuss eines saisonalen Cocktails der umfangreichen Cocktailkarte – sorgfältig kreiert durch den einheimischen Barmann -, ein kaltes Bier oder ein aufregender Drink während die Sonne über der Stadt untergeht, das ist ein perfekter Ferienbeginn oder –abschluss einer Thailandreise.

Gönnen Sie sich eine Thai Massage

Thai Massage - de
Ein absoluter Höhepunkt eines Besuchs in Thailand ist, sich in einem Kurbad verwöhnen zu lassen. Thailand besitzt eine lange Geschichte traditioneller Massagen mit Praktiken aus der chinesischen und indischen Medizin. Weitgehend anerkannt und als Heilung eingesetzt, sind Massagen in der thailändischen Kultur allgegenwärtig. Das Schöne daran ist, dass sie überall im ganzen Land angeboten werden, sei es am Strand, Strassenrand, im Einkaufszentrum oder in einer gehobenen Ferienanlage. Abgestimmt auf jedes Budget können sich die Besucher täglich mit einer Massage verwöhnen lassen und fühlen sich hinterher entspannt, regeneriert und zu allem bereit!

Probieren Sie die köstlichsten Speisen zum kleinsten Preis

BKK Street Food - DE

Im Gegensatz zum Westen, schmecken in Thailand die Speisen am besten, die am wenigsten kosten. Das Essen an Strassenecken gehört zur thailändischen Kultur und verspricht eine Vielfalt an verschiedenen Geschmacksrichtungen und Konsistenzen, die von Nudelsuppen bis hin zu saftigem Grillhähnchen reichen. Die Menschen sitzen tagsüber und bis in die frühen Morgenstunden an Strassenecken, nehmen eine Mahlzeit zu sich, geniessen ein Bier und plaudern mit Freunden. Tun Sie es in Bangkok der einheimischen Bevölkerung gleich und erhalten einen Einblick in die lokale Kultur.

Freunden Sie sich mit einem Elefanten an

Woman and ELephants
Tief verwurzelt in der einheimischen Tradition, gehört Elefantentrekking zur Lieblingsbeschäftigung der Besucher Thailands. Dennoch führte das übermässige Angebot und die massenhafte Durchführung dessen zum Schaden der Elefanten und bewegte sich weit weg vom ethischen Handeln. Leider ist heute der Asiatische Elefant vom Aussterben bedroht. Glücklicherweise entstanden im ganzen Land mehrere Elefantenfarmen und ermutigen die Reisenden zum Umgang mit den Tieren, indem sie mit ihnen baden, sie waschen und füttern. Wir legen es Ihnen dringend ans Herz zu recherchieren und sich die Ethikgruppen herauszusuchen, denen das Interesse der Tiere wichtig ist. Auf diese Weise haben Sie die beste Möglichkeit, die grauen Riesen besser kennen zu lernen.

Fahren Sie zum magischen Chiang Mai

Chiang Mai - de
Thailands zweitgrösste Stadt liegt eingebettet in die grünen Gebirgsausläufer des Nordens und bietet einen harmonischen Gegensatz zum hektischen Treiben Bangkoks. Reisende erleben ein facettenreiches Abenteuer aus Kultur, Kochkunst, Abenteuer und natürlich auch Entspannung an einem Ort, wo historische und moderne Zeit friedlich nebeneinander her leben.

Besuchen Sie wundersame alte Ruinen

wat mahathat sunrise sukhothai historical park thailand
Fügen Sie Ihrem Thailand Abenteuer auch einen kulturellen Aspekt hinzu und besuchen den historischen UNESCO Sukothai Park in der zentralen Provinz Thailands. Als erste Hauptstadt Siamsbirgt der Park kunstvolle Paläste und Tempel des 13. und 14. Jahrhunderts und wird am besten per Fahrrad erkundet. Als Alternative kann die frühere Hauptstadt Ayutthaya als Tagesausflug von Bangkok aus bequem erreicht werden. Die archäologische Ausgrabungsstätte enthält Paläste, buddhistische Tempel sowie Kloster und ist keineswegs weniger spektakulär.

Inselhopping

Thailand - de

Mit über 9.600 Kilometern unberührter Küstenlandschaft sind Thailands Strände so zahlreich wie verschieden. Ob Sie nun bis in die frühen Morgenstunden feiern, in die exotische Unterwasserwelt eintauchen oder der Zivilisation entfliehen möchten, es gibt für alle Bedürfnisse einen Strand. Aber warum nur einen besuchen? Es bestehen viele Möglichkeiten während eines Wochenurlaubs verschiedene Strände in einem Longtailboot zu erkunden oder dies.

Werfen Sie einen Blick auf unsere fantastischen Thailand-Angebote

Tagged: ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*