Europa bildet das perfekte Zentrum zur Entdeckung faszinierender Geschichte, bestechender Architektur und dem elektrisierenden Mix von Alt und Neu aus Kunst und Musik. Hier verfassen wir unsere Liste der besten Städtereisen in Europa für das Jahr 2016:

Budapest

The Szechenyi Chain Bridge, Basilica and the Budapest Eye

In der letzten Zeit erfreut sich die Ungarische Hauptstadt einer Beliebtheit beim Partyvolk, das vom preisgünstigen Bier und dem vielseitigen Nachtleben profitiert. Doch abgesehen davon, hat es keineswegs seinen Charme der alten Welt eingebüsst. Die visuell eindrucksvolle und geschichtlich faszinierende Hauptstadt wird in der Mitte durch die Donau in Buda und Pest geteilt. Buda und Pest waren bis 1873 getrennte Städte und wahren bis heute ihre eigene Identität, bezeichnend durch ‘altes’ und ‘neues’ Budapest. Das etwas konservativere Buda ist die Heimat der königlichen Paläste, der Spas der osmanischen Zeit und bewaldeter Hügel. Pest hingegen spiegelt die energiegeladene Seite des Landes mit seinen stimmungsvollen Pubs, den Jugendstilhäusern und dem berühmten Judenquartier mit der grössten Synagoge Europas wider.

Angeraten….. wird der Aufenthalt nachmittags oder abends im Széchenyi-Heilbad und der Rundgang auf dem historischen Schlosshügel.

Abgeraten..…wird vom übermässigen Verzehr von Gulasch bevor es abgekühlt ist!

Barcelona

Barca -de

Wenn es eine Stadt gibt, die alles hat, so spricht vieles für Barcelona. Mit ihren nicht weniger als 22 Michelin-Sterne-Restaurants wird Essen in dieser katalanischen Stadt zur wahren Gaumenfreude. Ob Sie nun in einer Tapas-Bar der sagenhaften Altstadt untertauchen oder an einem der sieben Stadtstrände dinieren, die Speisen in dieser Stadt sind weit und breit unschlagbar. Verbinden Sie dies nun mit monatelangem Sonnenschein, einer auffallenden Mischung architektonischer Stile, faszinierenden Museen, kulturellen Aktivitäten und einer grossartigen 24-Stunden Partyszene, dann haben Sie Barcelona.

Angeraten….wird der Besuch der Euro Cava Bar Can Paixano und das Verbringen eines Nachmittags im Park Güell.

Abgeraten.…wird vor Unachtsamkeit. Diese Stadt ist berüchtigt für ihre zahlreichen Taschendiebe.

Amsterdam

Night city view of Amsterdam canal with dutch houses

Amsterdam ist die Drehscheibe des Reisens und zieht Menschen aus ganzer Welt an, um die vielen Gesichter der ‘lockersten Stadt Europas’ kennen zu lernen. Hier treffen Strassen mit Kopfsteinpflaster und Stadthäuser aus dem 17. Jahrhundert auf verschlafene Kanäle und dekorative Brücken. Dies steht im puren Kontrast zum Neon-Labyrinth und der verschleierten Vergnügungssucht des berühmten Rotlichtmilieus “De Wallen”. Die Schönheit Amsterdams liegt darin, dass sich die überwiegende Mehrheit der berühmten Schauplätze, wie das Van Gough Museum, Anne Frank’s Haus oder die pulsierenden Nachtclubs, frei zugänglich und in der Nähe voneinander befinden. Ein grosser Vorteil dieser extrem entspannten Hauptstadt ist, dass sie das Gefühl einer dynamischen Stadt ausstrahlt, ohne dabei die damit verbundenen logistischen Nachteile ertragen zu müssen.

Angeraten….wird ein Besuch im Museumsviertel, wo sich das Museum der Moderner Künste und das Van Gogh Museum befindet. Ein Fahrradausflug auf einem gemieteten Rad.

Abgeraten….wird vom Gehen auf den Fahrradwegen!

Istanbul

Istanbul-de

Wo Europa auf Asien triff und sich der Westen mit dem Osten verbindet, dort befindet sich Istanbul. Geteilt durch die Bosporus Meerenge reflektiert die Europäische Seite einen berauschenden Mix aus Einkaufsläden, Nachtleben und trendigen Cafés, während die Altstadt durch die kulturellen Einflüsse der vielen Reiche, die über das frühere Konstantinopel herrschten, zurückversetzt in die alte Zeit bleibt. Wer auf der Suche nach einer aussergewöhnlichen Städtereise ist, wird in Istanbul mit seinem kulturellen Reichtum, dem besten Barbecue Fleisch im ganzen Land und den grossartigen Tagesausflügen zu den weniger besuchten Prinzeninseln, wo der überlastete Strassenverkehr der Stadt durch Pferdekutschen und einen langsameren Rhythmus ersetzt wird, fündig.

Angeraten….wird das Verzehren eines frischen Makrelenbrötchens, Trinken des Türkischen Tees, ein Besuch im ältesten Hamam der Stadt und eine Einkaufstour im Grossen Bazar.

Abgeraten….wird vor Taxifahrten ohne Taxameter, das wird teuer!

Berlin

Berlin-de

In den letzten Jahren mauserte sich Berlin zum ‘Vergnügungszentrum’ Europas, wo Raver für ein Wochenende in die Stadt strömen, um sich dem masslosen Genuss hinzugeben. Die passende Musik finden Sie hier rund um die Uhr, wenn Elektro Ihren Geschmack trifft. Die dynamische Hauptstadt und kultureller Trendsetter ist weit herum beliebt für seine Elektro-Szene, moderne Architektur, pulsierende Cafékultur und ihr bescheidenes Auftreten. Selbstverständlich besitzt Berlin eine komplexe Geschichte, die umfassend in den verschiedenen Museen und Monumenten der ganzen Stadt dargestellt wird

Angeraten….wird der Gang entlang der Berliner Mauer und der Ausflug zum ehemaligen Grenzposten Checkpoint Charlie, das Knipsen eines Selfies im Photoautomaten und der Besuch im DDR Museum!

Abgeraten….wird vom übermässigen Genuss des Nachtlebens, wenn man dadurch die tollen Tagesaktivitäten verpasst.

Reykjavik

Reykjavík-de

Wenngleich dies nicht die erste Adresse Ihrer Reiseplanung sein mag, so ist diese Küstenhauptstadt doch eine sehr unterhaltsame Stadt. Bekannt für seine gutgelaunten Einwohner, das überschauliche Stadtzentrum und seine bis spät in die Nacht geöffneten Bars, gehört Reykjavik heute zu einer der populärsten Destinationen für Städteausflüge in Europa. Das Stadtzentrum ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen innerhalb Islands und in das Haukadalur Tal, in dem sich der grösste und berühmteste Geysir des Landes befindet. Aber keine Reise nach Island wäre komplett ohne Badespass in den natürlichen Thermalquellen der Blauen Lagune.

Angeraten….wird zu Ausflügen ausserhalb von Reykjavik; wagen Sie sich in das Landesinnere und darüber hinaus.

Abgeraten….wird vom voreiligen Naserümpfen zur isländischen Küche bevor Sie sie probiert haben!

Wien

Vienna-de

Berühmt für seine kraftvollen Opern, die vielseitige Kunstszene und als Schaffensstätte von Personen mit kulturellem Einfluss, wie z.B. Sigmund Freud und Mozart, bietet Wien alles, was das kulturelle Herz der Wochenendbesucher begehrt. Die Österreichische Hauptstadt schwelgt im Überfluss von Bier Bars und traditionellen Familienlokalen, bis hin zu eleganten Bistros und Michelin-Sterne Restaurants. Besuchen Sie den Wochenend-Flohmarkt “Naschmarkt” und ergattern ein Schnäppchen, schauen Sie im Büro von Sigmund Freund vorbei und lassen sich dabei von klassischer Musik berauschen!

Angeraten….wird das Eintauchen in den Glanz der früheren Zeit z.B. bei einem Opernabend und anschliessende Speisen in einem der zahlreichen exquisiten Restaurants der Stadt.

Abgeraten….wird von schlechten Tischmanieren oder dem direkten Anstarren der Leute, denn das wird hier als unhöflich empfunden!

Rom

Rome-de

Rom wartet mit einem einzigartigen und über 3.000 Jahre alten Kulturerbe auf. Diese Stadt isst, schläft und atmet in einem Erbe so reich und vielfältig, dass man davon betäubt wird. Diese beeindruckende Hauptstadt Italiens ist gespickt mit über den mittelalterlichen Plätzen verstreuten Schätzen und architektonischen sowie kunsthistorischen Meisterwerken. Die perfekten Urlaubstage in Rom beinhalten eine Kombination aus Stadtbesichtigung mit einem wohl dosierten Mass an Entspannung; ausgiebige Mittagessen, unterhaltsame Konversationen und ein Glas Chianti…oder zwei.

Angeraten….wird der masslose Verzehr Italienischen Gelatos, Spaghetti Carbonara und eine Stadtrundfahrt auf einer Vespa.

Abgeraten….wird vom Münzwurf in jeden Brunnen dem Sie begegnen, da dieser Brauch nur für den Trevi-Brunnen gilt.

 UNSERE BESTEN ANGEBOTE FÜR STÄDTETRIPS

Auf der Suche nach Ihrem nächsten Reiseziel? Finden Sie Ihre Traumdestination mit unserem Where Next Finder. Nutzen Sie einfach die Schieberegler und entdecken Sie neue Reiseziele weltweit, die Ihren Vorlieben entsprechen. Probieren Sie es aus!

Tagged: ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*