Shares
Mit Deinen Freunden teilen










Submit

Jetzt mal ehrlich: Zu verreisen ist das Schönste überhaupt, doch das Gefühl des «Nachhausekommens» steht dem in nichts nach. Umso schöner wenn es gelingt, diese Gefühle zu kombinieren und in der Fremde ein Stück Heimat, ein Stück Schweiz zu entdecken. Die Schweiz gilt als eines der schönsten Reiseziele überhaupt. Kein Wunder also werden Landschaften und Orte auf der ganzen Welt an ihr gemessen und als «Little Switzerland» bezeichnet. ebookers.ch stellt die weltweit einzigartigsten Little «Switzerlands» vor und beweist, dass die Heimat auch in der Ferne liegen kann

Müllerthal, Luxemburg:  Die Region Müllerthal – oder Mëllerdall auf Luxemburgisch ist ein Paradies für Wanderer. Der Müllerthal-Trail führt über 112 Kilometer durch eine herrliche Hügel-und Felsenlandschaft, die stark an die Schweiz erinnert und durch die Sandsteinfelsen dennoch einzigartig ist. Daneben gehört Echternach als grösste Stadt der Region zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

La Cocha, Kolumbien: Hier findet man einen der grössten und schönsten Bergseen Kolumbiens, der idyllisch in der ohnehin schon traumhaft schönen Landschaft liegt. Neben einigen interessanten Naturreservaten findet man in La Cocha vor allem eines: Ruhe. Perfekt zur Erholung eignen sich die Holzhäuser im Schweizer Chalet-Stil, die von Schweizer Auswanderern in Corota errichtet wurden. Hier vermischt sich die tiefe Schweizer Gemütlichkeit mit der einzigartigen kolumbianischen Gastfreundschaft.

Nyingchi, Tibet: In Nyingchi befindet sich die Schlucht «Yarlung Zangbo», die grösste Schlucht der Welt. Mit vielen Naturschutzgebieten, Seen, Schneebergen, Gletschern, reissenden Strömen, Wasserfällen, alten Klöstern und einzigartig geformten Berggipfeln hat sich Nyingchi den Beinamen «Little Switzerland» mehr als verdient und ist zudem bequem mit dem Flugzeug zu erreichen.

Bariloche, Argentinien: In dieser Region gibt es an beinahe jeder Ecke hausgemachte Schokolade zu kaufen, die als Beste in ganz Südamerika gilt. Die kulinarischen Höhepunkte sind jedoch bei Weitem nicht der einzige Grund, der Bariloche zur Schweiz von Argentinien macht. Als Tor zu Patagonien verfügt Bariloche über eine wunderschöne Landschaft aus Seen, Bergen und Wäldern, die zum Beispiel auf dem Aussichtspunkt Cerro Campanario bestaunt werden kann.

Ruanda, Zentralafrika: Während die Schweiz als Land der Berge bezeichnet wird, ist Ruanda das «Land der tausend Hügel». Ruanda bietet eine der besten Wildlife-Erlebnissen in Afrika und beheimatet auf ungefähr der gleichen Fläche wie der Schweiz neben 4500 Meter hohen Bergen, eine grosse Artenvielfalt von Wildtieren und mehrere bekannten Nationalparks. Als Highlight kann der Vulcanos-Nationalpark mit seinen Berggorillas bezeichnet werden. Gorilla-Trekking in Ruanda sollte ab sofort auf jedermanns Bucket-List weit oben stehen.

 

Karpenisi, Griechenland: Wintersport und Griechenland passen nicht zusammen? Tun sie doch! Karpenisi ist ein wahres Winterwunderland und zählt zu den grössten und anspruchsvollsten Skigebiete in Griechenland. Abenteuer und Skifahren am Velouhi, Après-Ski in Karpenisi, traditionelle Dörfer und eine majestätische Winterlandschaft laden dazu ein, die nächsten Winterferien im Zentrum von Griechenland zu verbringen.

Ouray, Nordamerika: Ouray liegt auf über 2000 Meter über Meer im Staat Colorado und ist umgeben von Felswänden. Die Ortschaft zeichnet sich eine grosse kulturelle Vielfalt aus, die  das ganze Jahr aktiv ausgekosten werden kann. Wanderungen im Sommer oder Klettern an den gefrorenen Wasserfällen im Winter, Ouray bietet für jede Jahreszeit die passende Aktivität!Eine Reise nach Ouray oder zumindest ein Zwischenstopp auf dem nächsten Roadtrip durch die USA sollte definitiv eingeplant werden.

Delicate & colorful laguna la Cocha, Colombia.

Lake Sevan, Armenien: Der Lake Sevan, zu Deutsch Sewanseeist mit einer Länge von 74 km und einer Breite von 32 km nicht nur der grösste Süsswassersee Armeniens, sondern mit seiner Höhe von etwa 1900 Meter über Meer einer der grössten Hochgebirgsseen der Welt. Umgeben von 3000 Meter hohen Berggipfeln ist die Region als kleine Schweiz des Landes in aller Munde t. Neben dem tiefblauen Wasser des Sees mit vulkanischem Ursprung und unberührter Natur lädt die Region durch den Kurort Dilijan mit seiner bekannten heilenden Wirkung zur Erholung ein.

Comments

comments

Getaggt: ebookers News

AKTUELLE BEITRÄGE