Geht es bald auf eine längere Reise? Lasst doch eure Freunde übers Netz daran teilhaben!

Es gibt mittlerweile einige gute Tools, die einem die eigene Reisebericht-Erstattung erleichtern. Eines davon ist MapVivo. Es ist aus dem Bedürfnis der MapVivo-Gründer geboren, selbst nicht studenlang E-Mails oder Blogposts zu schreiben. Und so erlaubt es, Bilder, Texte und Videos in eine Karte einzubinden. MapVivo ist sozusagen ein Reisejournal, das sich mit anderen teilen lässt. Eine Mobile-Applikation ist in Arbeit.

Wer die Welt gerne vom Sofa aus entdeckt, kennt Google Earth, Flickr und Picasa bestimmt schon. Hier einige Links für weitere Fotostrecken über unseren Planeten:

  • * Trekearth zeigt hochqualitative Fotos aus aller Welt,
  • * Panoramio vernetzt Google Maps mit euren Bildern,
  • * Locr positioniert sich als Reisefotobuch,
  • * Tripntale kombiniert (wie MapVivo) Karten mit Bildern, Texten und Videos.
  • * Traveljournals – und noch eine Seite für Reiseberichterstattung.

Viel Spass bei der Auswahl! Ich empfehle übrigens MapVivo für Reisende und Trekearth für Surfer.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*