Die Organisation Climatetrail hat sich einen besondere Wette an einem besonderen Ort ausgesucht. Auf dem hochfrequentierten Wanderweg über die längste Hängebrücke Europas bietet sich den Wandern einen fantastischen Ausblick auf den Triftgleschter. An diesem Ort, wo viele der Wanderer innehalten und den Anblick geniessen, will Climatetrail aufzeigen, dass der Gletscherschwund wohl bald den Gletscher ganz verschwinden lassen wird. Dazu wurde ein 730 Kilogramm schwerer Eisblock aufgestellt und der direkten Sonnen ausgesetzt.

Das Schweizerische Fernsehen berichtete ausführlich in der Tagesschau „10 vor 10“ über die „Triftwette„, die seit Dienstag läuft. Da sich der Triftgletscher in den letzten fünf Jahren massiv zurückgebildet hat, so die Organisatoren, hätte man sich in Zusammenarbeit mit dem SAC und der ETH zu dieser Wette entschieden.

Wie lange wird dieser Eisblock den Sommertemperaturen standhalten? Jeder ist aufgerufen, seinen Tipp abzugeben. Wer keine Wanderung zum Triftgletscher plant, kann den Eisblock auch auf der Webcam beobachten. Man muss sich aber beeilen. Laut Organisatoren wird in spätestens einem Monat wohl kaum mehr etwas von dem Kubikmeter grossen Eiswürfel übrig sein.

Mehr Infos und Presse:

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*