Urprünglich war Matt mit seinem Tanz auf Youtube berühmt geworden und verdiente mit seinem zweiten Video Sposoringgelder. Dann schaffte er es sogar ins Kino. (Naja, er schaffte es für Visa in die Werbung  vor dem Film.) Und auch die WM in Südafrika engagierte Matt.

Doch was nun? Was kommt als nächstes? Ändert Matt vielleicht mal seinen amüsanten Tanzstil?

Offensichtlich ist dieser Gedanke gar nicht so abwegig, wie der Kanal King5 News berichtet. In einem Portrait wird Matts Geschichte noch einmal erzählt und zeigt, wie Matt momentan durch die Gegend tanzt. Es sieht so aus, als passe sich Matt dieses Mal den lokalen Gebräuchen an und lerne verschiedene Tänze. Eine tolle Idee! Ich bin gespannt auf sein Video fürs 2011!

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*