Sachen gibt’s! Als ehemalige Touroperator-Angestellte habe ich schon einige Hotels gesehen, von der Jugendherberge bis zum Fünfstern-Superklasse-Hotel. Aber dass es so etwas gibt, hätte ich bis heute nicht gedacht… Die drei so genannten Pfötchenhotels in Berlin, Düsseldorf und an der Nordsee scheinen eine ungewöhnliche Nachfrage abzudecken. Während in vielen Hotels Haustiere nicht erlaubt sind, werden sie in diesen Unterkünften geradezu verwöhnt. Das Tier kann Ferien in einer ihm angepassten Umgebung geniessen. Das Angebot umfasst Pfötchen-Salon (wo u.a. Parfums für Frau Hund und Parfums für Herr Hund sowie diverse Sondershampoos verkauft werden), Pfötchen-Schule, Pfötchen-Physiotherapie und in Berlin sogar einen Hundestrand. Wer das Tier nicht selber ins Hotel bringen kann, bucht den Pfötchen-Express. Mit der VIPplus-Karte sichert man seinem Liebling im Fall des eigenen Ablebens den Lebensabend in einem Pfötchenhotel. Homepage anschauen lohnt sich!

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*