„If you loved THE BEACH, you’ll love LOSING GEMMA“ steht auf dem Buchdeckel. Wer meinen Beitrag zu „The Beach“ von Alex Garland gelesen hat, weiss, dass ich dieses Buch geliebt habe. Also musste ich nicht zweimal überlegen, ob ich auch Losing Gemma lesen würde. Und ich habe es in nur wenigen Tagen verschlungen.

Die Geschichte handelt von Esther und Gemma, die bereits seit ihrer Kindheit beste Freundinnen sind. Doch die Freundschaft ist ungleich: Während Esther bildhübsch und selbstbewusst ist, ist Gemma pummelig, phlegmatisch und unselbstständig. Als Esther beschliesst, Gemma auf ihre langgeplante Indienreise mitzunehmen, weiss sie nicht, was sie damit auslöst. Denn Gemma wird nicht zurückkehren. „Losing Gemma“ ist spannungsgeladen, sektengetrieben und unheimlich. Nichts ist, wie es scheint.

Das Buch ist auch auf Deutsch erhältlich unter dem – wie ich finde – nicht ganz so passenden Titel „Die fremde Freundin“.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*