Schon mal an ein eigenes Reisebusiness gedacht? Dann kannst du dir jetzt die passende Internetadresse dazu ersteigern. Die weltweit führende Domain-Handelsbörse Sedo startet unter dem Motto „In 7 Tagen um die Welt“ eine einwöchige Versteigerung. Zur Auktion stehen über 60 geografische Internetadressen wie urlaub.com, saudiarabien.de, neuseeland.net oder kosovo.com. Für ein bisschen Kleingeld sind die Adressen allerdings nicht zu haben. Bei begehrten Namen müsst ihr tiefer in die Tasche greifen. Ein Beispiel: hawaii.de ging im letzten Jahr für rund 22.000 Euro über den Tisch. Liesbeth Mack-De Boer, Vice President Sales bei der Sedo GmbH erklärt sich diese hohen Preise so: „Aufgrund der grossen Internetaffinität sind diese Domainnamen ideal für die Tourismusbranche. Wer sie richtig einsetzt, hält ein mächtiges Marketing-Tool in seinen Händen und erreicht seine Zielgruppe allemal“.

Eine Liste mit weiteren Details sowie allen zur Auktion stehenden Domains ist unter dem oben angegebenen Link einsehbar.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

  • Ralf

    Ueber Domainpreise kann man sich streiten. Oft ist das auch nur eine Prestige-Frage.

    Urlaub.com ist sicher ein tolle Domain, aber was will man mit Kosovo.com ?
    Abgesehen von ein bisschen Ethnic-Travel, der sowieso nicht übers Netz läuft, muss man wohl noch einige Jahre warten, bis man Kosovo touristisch nutzen (Was nicht heisst, dass es nicht schön ist).

    Auch mit saudiarabien.de ist touristisch nicht viel los. Saudi Arabien erlaubt nämlich gar keinen Tourismus. Nach Saudi Arabien kommt man nur geschäftlich oder als Mekka Pilger.

    Auch neuseeland.net ist mit Vorsicht zu geniessen. Es sei denn, man besitzt bereits Neuseeland.com.

    Das ganze wird überbewertet. Statt sagen wir mal 20’000 Euro für neuseeland.net auszugeben, würde ich es vorziehen, neuseeland-reisen.ch zu registrieren und
    19’990.- Euro ins Produkt zu stecken.

    13. Februar 2008 at 00:47

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*