Die Ostertage eignen sich bestens für Kurzreisen und ein paar Ferientage im Ausland. Während die Preise üblicherweise in dieser Zeit steigen, bleiben die Last-Minute Angebote und Schnäppchen davon verschont, vor allem wenn Sie die überlaufenen Hauptstädte meiden und weniger frequentierte Städte bevorzugen.

Strassburg, Frankreich

P
Beiderseits an Deutschland und Frankreich grenzend, bringt Strassburg den Geschmack beider Länder zusammen und gibt das Bild einer perfekten Stadt ab. Als ein tolles Ausflugsziel für Paare, Freunde und Familien bietet Strassburg ein kulinarisches Vergnügen mitten in charmanten, am Fluss gelegenen und mit bunten Blumen geschmückten Fachwerkhäusern. Als “Le petite France” bekannt, befinden sich überall typische französische Restaurants, die Köstlichkeiten wie warmes Gebäck und Käsespeisen servieren. Wenn Sie einen guten Wein suchen, so sind Sie hier am richtigen Ort. Im Elsass liegen zahlreiche Weingüter für Wander- und Biketouren.

Gent, Belgien

Graslei in Ghent, Belgium
Auch bekannt als Belgiens bestgehütetes Geheimnis, ist Gent klein, überschaubar und dennoch bunt und lebhaft. Gut per Bike zu erkunden, besticht dieses weniger touristische belgische Städtchen mit seinen markanten Merkmalen, wie der traumhaften mittelalterlichen Architektur entlang der Kanäle, einer schrägen Bar-Szene, Kunstkinos, vielen Museen und Galerien. Ein Geheimtipp für Cocktail-Liebhaber: Schauen Sie im Jigger’s vorbei, einer gemütlichen Mondscheinkneipen-Bar, die durch einen von Belgiens berühmtesten Star-Barkeeper geführt wird.

Linz, Österreich

Linz Cityscape with New Cathedral and Church of the Ursulines, A
2009 zur Kulturhauptstadt gewählt, macht Linz seinem Ruf alle Ehre. Im letzten Jahrzehnt mauserte sich die drittgrösste Stadt Österreichs zunehmend zu einer der kulturell interessantesten Orte Europas, mit florierender moderner Kunstszene im Einklang mit historischer Musikalität. Linz ist wahrscheinlich am bekanntesten als Entstehungsort von Mozarts Linz Symphonie (Nr. 36), die der Künstler in nur vier Tagen 1783 auf der Durchreise schrieb. Die kulturellen Attraktionen der Stadt liegen gut erreichbar um die mittelalterliche Altstadt herum, mit Zentrum am gewaltigen Hauptplatz. Abends lohnt es sich, eine der vielen Bars oder Restaurants zu besuchen, von denen sich einige in den fabelhaften Barockgebäuden der Stadt befinden.

Leipzig, Deutschland

Augustusplatz, Leipzig
Die Einheimischen behaupten, Leipzig sei “besser als Berlin” und auch wenn dies angezweifelt warden darf, so gehört sie dennoch zu Europas angesagtesten Städten. Sie ist Magnet für junge, von der deutschen Hauptstadt verdrängte Künstler und besitzt eine moderne, frische Atmosphäre. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt können gut in einem oder zwei Tagen erkundet warden und es bleibt genügend Zeit für ein Bier am Karli, der Ansicht von Antiquitäten in Plagwitz oder einem Kaffee in einem der zahlreichen Cafés dieser koffeinliebenden Stadt.

Córdoba, Spanien

Cordoba, Spain at the Roman Bridge and Mosque-Cathedral

Córdobas beeindruckende Geschichte ist so faszinierend wie schön. Die in der südlichen, spanischen Provinz Andalusiens gelegene Stadt, war einst islamisches Kulturzentrum und beherbergt eines der grössten islamischen Gebäude der Welt, die Mezquita. Die Mezquita gilt als einzigartige, kulturelle Meisterleistung, gut erkennbar an seiner Grösse und Höhe. Ausserdem steht die Existenz der Mezquita als Beweis dafür, dass früher Christen, Muslime und Juden friedlich nebeneinander lebten. Der Fluss Guadalquivir fliesst unterhalb der Mezquita durch und macht das Flussufer zur malerischen Kulisse für die lebhaften Bars und Restaurants.

 UNSERE BESTEN ANGEBOTE FÜR STÄDTETRIPS

Auf der Suche nach Ihrem nächsten Reiseziel? Finden Sie Ihre Traumdestination mit unserem Where Next Finder. Nutzen Sie einfach die Schieberegler und entdecken Sie neue Reiseziele weltweit, die Ihren Vorlieben entsprechen. Probieren Sie es aus!

 

Tagged: ebookers, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*