Hilft Missverständnisse zu vermeiden: fastenseatbelts

Fettnäpfchen lauern überall. Auch fernab der Heimat wird man nicht verschont. Ist euch auch schon mal passiert, dass ihr euch in den Ferien unbewusst total daneben benommen habt? Ich besuchte in Thailand einen Tempel – schulterfrei und mit kurzen Hosen. Geht gar nicht. Was ich auch nicht wusste und im Hinblick auf die EM in Polen sicher hilfreich ist: In Polen schüttelt man die Hände nicht über der Tür-Schwelle. Das bringt Unglück!

Viele weitere hilfreiche Tipps findet ihr unter fastenseatbelts.eu. Ihr könnt nach Kontinent, Land, Thema oder Reisetyp suchen.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*