Reisezeit = Impfzeit. So zeitraubend und unangenehm der Gang zum Impfinstitut auch sein kann – vor Reisen in exotische Länder sollte man sich unbedingt über die Impfbedingungen informieren. Das Bundesamt für Gesundheit warnte Ende Juni besonders vor Malaria: Obwohl das Risiko in vielen Gebieten tendenziell kleiner werde, solle man die Schutzempfehlungen rigoros einhalten.

Informationen über Malariaschutz und Impfungen sind auf www.safetravel.ch abrufbar.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*