Wenn ich in meinen Beiträgen auf einzelne Städte oder Denkmäler verweise, dann verwende ich meistens die Seite Wikitravel.org als Referenz. Die Enzyklopädie für Reisende baut auf dem Programm von Wikipedia auf und sieht ziemlich gleich aus. Eine andere Seite, die ich bisher nicht kannte, ist hierfür auch Wikivoyage. Diese möchte ich euch gerne einmal speziell weiterempfehlen:

Linktipp: www.wikivoyage.org

Für Reisevorbereitungen, fürs Stöbern und für alle, die Fernweh haben, sind diese Gratisseiten ganz nützlich. Auch wenn Wikipedia und seine beiden kleinen Schwestern alle fast gleich aussehen, gibt es einen klaren Unterschied in der Grösse. Wikivoyage besitzt über 10’000 Artikel auf Deutsch. Wikitravel kommt auf knapp 6’000 (und Wikipedia natürlich auch über eine Million).

Trotz einer klar kleineren Anzahl Artikel ist Wikivoyage auf Reisen zugeschnitten. Die Seite enthält Tipps zu Freizeitaktivitäten, Anreise, Abreise, Hotels und Vieles mehr. Wer mit Englisch auch ganz gut zurecht kommt, der kann natürlich auf 23’000 Destinationen auf Wikitravel in Englisch zugreifen. Dazu würde ich auch die Enzyklopädie Thron Tree vom berühmten Lonely Planet empfehlen. Viel Spass beim Stöbern und Entdecken.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*