Wie der „Tagesanzeiger“ heute berichtet, gibt es auf Turbulence Forecast aktuelle Prognosen für Turbulenzen während eines Fluges. Ich habe mir die Seite kurz angeschaut. „Turbulence Forecast“ ist auf Englisch verfügbar und fokussiert sich auf den amerikanischen Flugraum, wirkt aber auf Grund der Satellitenbilder und Wetterkarten nützlich. Fliegt man also innerhalb der USA, nutzt einem die Seite bei der Wahl fürs Essen: Tomatenspaghetti oder Reis?

Da man die Reise meist lange vor den Wetterprognosen bucht, hilft die Seite vor allem denjenigen Reisenden, die mit Flugangst kämpfen. Man kann sich vor Abflug vergewissern, dass es keine gefährlichen Turbulenzen geben wird.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*