ränder der weltMichael Obert gehört zu den talentiertesten Reisejounalisten im deutschen Sprachraum und schreibt seit Jahren für Geo, Geo Saison, die Zeit und für die SonntagsZeitung. Nun hat er sein zweites Buch veröffentlicht: In „die Ränder der Welt“ stehen nicht Mainstream-Destinationen wie London, Mallorca und New York im Mittelpunkt, sondern Urwälder, Wüsten, entlegene Bergtäler und vergessene Flüsse. Der Leser wird ins argentinische Hochland entführt, in die indische Thur-Wüste oder den mysteriösen Sudan. Doch ob der Alltag auf der Azoreninsel Corvo oder die Sprechstunde bei einem Heiler in Malawi – in den Geschichten spielen stets Menschen eine Hauptrolle.

Vom 8. Bis 12. Dezember liest Obert übrigens in mehreren Schweizer Städten aus seinem ersten Buch „Regenzauber“. Die genauen Termine findet ihr auf www.obert.de.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*