Seit anfangs diesen Jahres können Fans der Beatles in einem ganz speziellen Hotel nächtigen. Das „Hard Days Night Hotel“ in Liverpool hat sich die Kultband nämlich zum Thema gemacht. Exklusiv eingerichtet sind die Lennon- und die McCartney-Suite, in der ersten steht sogar ein weisses Piano.

In den anderen 110 Zimmern hängen speziell angefertigte Beatles-Portraits einer britischen Künstlerin. Wer auf den Spuren der Musiker auch ausserhalb des Hotelzimmers wandeln möchte, kommt im Cavern Club um die Ecke auf seine Kosten. Dieser Club war sozusagen das zweite Zuhause der Beatles. Im diesem Stammlokal trat die Kultband fast 300-mal auf. Er wurde 1957 eröffnet, dann aber wegen dem Bau der Metro 1973 abgerissen. 1984 wurde er an der Mathew Street No.10, am selben Ort, wieder aufgebaut.

Da Liverpool dieses Jahr den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ trägt und über eine lebendige Club- und Musikszene sowie trendige Shops und feine Restaurants verfügt, bietet sich ein Besuch in der nordenglischen Stadt geradezu an! Auf der Homepage der Stadt können Events, die im Zusammenhang mit der Auszeichnung stehen, nach Datum gesucht werden.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*