Lady Liberty empfängt ab Ende Oktober wieder Besucher aus aller Welt. (Foto: WikiMedia)

Das Wahrzeichen der USA ist nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten (wir berichteten) ab 28. Oktober 2012 wieder für Besucher zugänglich. Die Freiheitsstatue in New York wurde nach der Feier zum 125. Geburtstag vor genau einem Jahr geschlossen. In den vergangenen zwölf Monaten restaurierten Arbeiter die Statue im Inneren und machten sie sicherer: Unter anderem wurden neue Treppen und Aufzüge eingebaut. Die Arbeiten sind noch nicht komplett abgeschlossen, bis Anfang 2013 müssen Besucher deshalb noch mit Einschränkungen rechnen. Für den Ausflug hinauf zur Krone der Freiheitsstatue können Touristen online Karten reservieren. Hotels in der aufregendsten Stadt der Welt gibt es hier. Lady Liberty war ein Geschenk der Franzosen. Sie wurde am 28. Oktober 1886 vom Präsidenten Grover Cleveland enthüllt.

 

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*