Wer sich bereits ein iPad, ein Kindle oder einen anderen Reader gesichert hat, der reist (ein kleines bisschen) weniger gestresst. Laut dem Sender ABC News müssen iPads beim Sicherheitscheck nicht separat auf das Laufband des Scanners gelegt werden.

Der Grund ist einfach: Im iPad wurden keine Teile verbaut, welche die Sicht blockieren. Die Angestellten, die meist sehr interessiert hinter den Bildschirmen die Gegenstände betrachten, können so durch das iPad hindurch sehen. Das sind doch für einmal gute News! In den letzten Monaten konnte man ja nur Umständliches über Sicherheitschecks berichten. Ob man das iPad mit in den Nacktscanner nehmen darf, wurde allerdings nicht erwähnt ;-).

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*