Gestern überreichte ebookers.ch der Gewinnerin des Online-Wettbewerbs „Crazy Drive“ den Hauptgewinn, einen neuen Volkswagen up!. Dank der Hilfe ihrer zahlreicher Facebook-Freunde konnte eine Effretikerin den Stadtflitzer im Wert von CHF 16’000 in Kloten in Empfang nehmen. Mit dem nötigen Quäntchen Glück setzte sie sich gegen über 6’000 Mitbewerberinnen und Mitbewerber durch.

„Crazy Drive“ von ebookers.ch zeichnete sich durch eine aussergewöhnliche soziale Komponente aus. Im Facebook-Spiel (siehe Blogpost vom 13. Juni 2012) konnte man Freunden oder der Familie kleine Aufmerksamkeiten zukommen lassen, die somit eine Brücke von der Cyberworld in die reale Welt schlagen. Der Spielmodus war dabei denkbar einfach: Um eine virtuelle Auto-Weltreise erfolgreich zu absolvieren, mussten mindestens fünf Aufmerksamkeiten verschenkt und akzeptiert werden, wie zum Beispiel eine Einladung zu einem kühlen Bier, zu einer Velotour oder man sang seinem Gegenüber einfach ein Lied vor. Die gerissenen User verschickten Fernküsse oder verrieten Geheimnisse, was der Empfänger fast unmöglich ablehnen konnte. Zu gewinnen gab es ein fabrikneues Auto sowie Mietwagen für Ferien in den USA oder Wochenenden in der Schweiz. Die Chance auf den attraktiven Volkswagen up! motivierte denn auch über 6’100 Schweizer Spieler zur Teilnahme. Am Ende wurden unglaubliche 30’500 Geschenke verteilt. „Die clevere Verbindung von On- und Offlineaktivitäten empfanden die Teilnehmer als besonders gelungen, dies zeigte sich vor allem in der grossen Anzahl an verteilten Geschenken und Feedbacks auf unserer Facebook-Seite. Umso mehr freut es uns, eine fleissige Netzwerkerin mit einem neuen Auto zu überraschen“, so Matthias Thürer, Marketing Direktor ebookers Schweiz, Deutschland und Österreich.


Matthias Thürer, Marketing Direktor ebookers Schweiz, Deutschland und Österreich, mit der überglücklichen Gewinnerin aus Effretikon.

Dank kleiner Aufmerksamkeiten zum Hauptgewinn

Gewonnen hat die Reise um die virtuelle Welt die Effretikerin Angela Nietlisbach. Künftige Ausflüge kann die glückliche Gewinnerin ab sofort in ihrem rassigen Stadtflitzer unternehmen. Die gelernte Coiffeuse freute sich sehr bei der heutigen Übergabe beim Partner Europcar in Kloten über ihr Up!-Grade der Sonderklasse. „Die Idee, seinen Facebook-Freunden ein Geschenk zu machen und damit gleichzeitig an der Verlosung eines neuen Autos teilzunehmen, hat mir gefallen. So habe ich meinem Freundeskreis laufend mit kleinen Überraschungen bedacht. Ein paar Einladungen zum Kaffee oder ins Kino stehen in der nächsten Zeit noch auf dem Programm“, schmunzelt die 23-Jährige. Und wohin geht die erste Fahrt mit dem trendigen Volkswagen? „Als Erstes in die Garage, zum Winterreifen-Montieren.“

 

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*