StrandundklippenführerEs muss ja nicht immer das Meer sein – schliesslich gibt es in der Schweiz genug Seen und Flüsse, um auch mal Badeferien im eigenen Land zu verbringen. Wem der Zürisee zu überfüllt oder langweilig ist, kann sich im „Strand- und Klippenführer der Schweiz“ inspirieren lassen. Zwar ist das Buch v.a. ein Handbuch für Waghal- sige, die sich z.B. von Brücken und Felsen im Rückwärtssalto in ungetrübte Gewäs- ser stürzen, doch auch gemütlichere/ver- nünftigere Wasserratten finden darin ein- same Seeufer oder wilde Bäche.

Zu bestellen unter piedalalune.ch oder auch bei books.ch.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*