Meine erste Empfehlung, wie man sich die Zeit im Auto am besten vertreibt, waren Hörbücher. Für Autofahrer, die nicht sonderlich an literarischen Werken interessiert sind, sind Hörbücher wohl keine so gute Idee. Aber selbstgebrannte CDs verkürzen die Zeit genauso.

Wenn ich in den Ferien mit dem Mietauto die Gegend erkunde, dann muss es unbedingt ein Wagen mit einem CD-Spieler sein. Zuhause stelle ich mir nämlich je nach Destination oder Art der Ferien noch eine Musik-CD zusammen. Als ich auf der Route 66 unterwegs war, gehörten natürlich „Get your kicks on Route 66“ von Depeche Mode und Klassiker wie „Ring of Fire“ von Johnny Cash zum Programm. Wer nach Italien unterwegs ist, kann sich mit San-Remo-Schnulzen auf die Ferien bei unserem südlichen Nachbarn einstimmen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*