Touristen welcher Länder werden bei den Hoteliers am liebsten gesehen? Das Online Reiseportal Expedia hat die Ergebnisse seiner internationalen „best tourist“-Studie veröffentlicht: Befragt wurden weltweit mehr als 4000 Hotelmanager zum Verhalten von Touristen aus 31 Ländern.

Gewonnen haben die Japaner: Sie zählen zu den beliebtesten Gästen weltweit und konnten in erster Linie mit gutem Benehmen, Zufriedenheit und Höflichkeit punkten.

Den zweiten Platz teilen sich Deutsche und Briten. Platz drei belegen die Kanadier, die auch im eigenen Land gern gesehene Gäste sind. Die Schweizer schafften es immerhin auf Platz vier.

Das Schlusslicht im Ranking sind die Chinesen, Inder und Franzosen. Punkteabzug gab es für mangelnde Bereitschaft die Landessprache zu sprechen, wenig Interesse an landestypischem Essen und unordentliche Hotelzimmer.

Hier das Gesamtranking:

1. Japaner
2. Deutsche/Briten
3. Kanadier
4. Schweizer
5. Niederländer
6. Australier/Schweden
7. Belgier
8. Norweger
9. Österreicher/Dänen/Finnen
10. Neuseeländer
11. US-Amerikaner/Thailänder
12. Iren/Tschechen/ Südafrikaner/Portugiesen
13. Brasilianer
14. Italiener/Griechen/Polen
15. Türken
16. Spanier
17. Mexikaner
18. Russen
19. Franzosen
20. Inder
21. Chinesen

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*