Die US-amerikanische Warenhauskette Macy’s schlägt neue Wege ein, um Touristen aus dem In- und Ausland noch gezielter ansprechen und beraten zu können.

Auf ihrer neu gestalteten Website, die in acht Sprachen verfügbar ist (Allerdings wird die Site mit Google Translate übersetzt, womit z.B. folgende Sätze kreiert werden: „Jeder liebt Shop!“ oder „Sie werden von unserem Personal informative, die Ihnen die Kugel im Inneren auf den besten der Stadt zu bieten hat, begrüsst werden!“) sind ab sofort Tipps zu den Standorten der wichtigsten Filialen New York, Chicago, Philadelphia und San Francisco zu finden.
Man wird über verschiedene Events, Restaurants, aber natürlich auch über die entsprechenden Filialen informiert. Dabei arbeitet Macy’s eng mit der Luxushotelkette „Kiwi Collection“ zusammen. In den Filialen selber steht ein Visitor Center mit hilfsbereiten Mitarbeitenden zur Verfügung, wo man sich mit Infos zu kulinarischen und kulturellen Höhepunkten eindecken kann.

Für Shoppingwütige besonders interessant ist der 10%-Gutschein, der auf der Homepage heruntergeladen und in allen der 800 Filialen eingelöst werden kann.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*