Wer von seinen Fotos nicht genug bekommen kann und seine ganze Wohnung mit individualisierten Dingen einrichten möchte, kommt bei den Universalgenies Colorphotoservice, Fujifilm, Fotomaxx und Supracolor auf volle Kosten. Da gibt es von Baseballcaps, Küchenschürzen, Lätzchen, Kissenbezügen, Tassen, Schneidebrettchen, T-Shirts, Stofftieren, Computermäusen, Mousepads, Taschen, Schlüsselanhängern, Stifthaltern, Puzzles, Schneekugeln, Grusskarten, Memoryspielen, Fotostickern, Fotouhren, Tischsets, Blechbüchsen und Sparkässeli einfach alles. Vorzugsweise verwendet man nicht überall das gleiche Motiv…

Wer nach einer solchen Fülle an Ferienerinnerungen eine Überdosis hat und zum digitalen Bild zurückkehren möchte, dem sei MyPhotos empfohlen. Auf dieser Seite kann eine Galerie erstellt werden, zu der dann autorisierte Freunde und Bekannte Zugang haben und die Ferienfotos am Bildschirm zu Hause anschauen können.

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

  • Andreas

    Ich mag Digitalkameras nicht sonderlich. Zwar kann man diese auch physisch bestellen, aber irgendwie geht der Geist der Spontanität verloren.

    Und dieser haucht den Bildern wirklich Leben ein. Darum hebe ich auch alle Fotografien auf und klebe sie in ein schönes Album – so lässt sich die Vergangenheit konservieren…

    26. Mai 2008 at 09:48

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*