Snowboarden und Skifahren aber auch Rodeln gehören eindeutig zum Massensport. Welche actionreichen Sportarten es sonst noch im Winter gibt verraten wir in diesem Artikel.

Icespeedway

200 Nägel pro Rad geben dir halt auf dem glatten Untergrund. Jedoch gibt es beim Icespeedway keine bremsen. Wenn du sicher auf deinem Motorrad fährst sollte dies jedoch kein Problem darstellen, um ins Ziel zu fahren. Experten verraten dir was du beachten musst um in der ungewohnten Umgebung auf touren zu kommen. In Flims kannst du zeigen wie viel Benzin in deinem Blut steckt und einen Anfängerkurs buchen.

IceSpeedWay_Steindy_wiki

Snowkiting

Nicht nur auf Seen oder im Meer steigen die Drachen auf sondern auch im Winter kann der beliebten Sportart nachgegangen werden.  Der beste Ort für das Snowkiting ist das Engadin auf dem Silvaplanersee.

Snow-Kite_ Wareck_wiki

Schlittenhunde-Fahren

Mit reichlich Tempo ziehen einem die Schlittenhunde durch die schönsten verschneiten Landschaften. Ein sehr schönes Erlebnis bei dem die Natur intensiv aufgenommen wird. Das einzige was man hört ist das Hächeln der Hunde sowie das knirschen der Kufen im Schnee. Bei einem Kurs macht ihr euch vertraut mit den Hunden und erhält die nötigen Instruktionen um einen Schlitten zu steuern.

schlittenhunde_Wolfgang Hägele_wiki

 

Fotos: Steindy, Wolfgang Hägele, Wareck bei wikipedia.org (CC BY-SA 2.0)

 

 

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*