IMG_7388

Bei beim kürzlich verliehenen World Travel Award hat die Portugiesische Hauptstadt abgeräumt und Städte wie London, Paris oder Rom weit hinter sich gelassen und gilt einmal mehr als schönstes Reiseziel für eine Städtereise. Was nun quasi offiziell bestätigt wurde, wissen ich und andere Lissabon-Fans natürlich schon lange. 🙂 Aus gegebenem Anlass möchte ich euch deshalb zwei Tipps für ein perfektes Lissabon-Wochenende präsentieren!

IMG_7402
Breakfast in Bed für nur 5 Euro

Im September übernachteten mein Freund und ich 3 mal im Design-Hotel Fontana Park an der Grenze zum Stadtzentrum. Auch wenn das Hotel nicht zu den günstigsten gehört, lohnt es sich auch mal etwas mehr in die Übernachtungsmöglichkeit zu investieren. Erst recht, wenn es sich um nur 1-3 Nächte handelt. Das Hotel trumpft mit schlichtem vorwiegend schwarzem Design mit geraden Linien und wenig Schnickschnack auf und richtet sich daher vor allem an designinteressierte Reisende. Manche bemängeln hier gelte das Prinzip „Design vor Nutzerfreundlichkeit“, was ich jedoch nicht bestätigen kann. Die Zimmer sind sauber, freundlich, abgesehen vom fast ganz schwarzen Bad auch sehr hell und bieten viel Ablageflächen. Die Mitarbeiter sind freundlich, haben immer ein Lächeln auf den Lippen, sind zu Spässen aufgelegt, helfen gerne mit Insidertipps zu Lissabon weiter und geben auch schon mal ein paar WiFi-Codes kostenlos raus… 🙂 (Tipp: Nicht aufdringlich und unfreundlich danach fragen!)

IMG_7474
Fancy Badezimmer!

Abendessen von beinahe kostenlos bis komplett überteuert findet man im „Party-Quartier“ Bairro Alto, das sich auf einem der Hügel befindet auf denen Lissabon erbaut wurde. Am besten in eines der günstigen Taxis steigen und sich nach Bairro Alto chauffieren lassen und dann die kleinen Strassen mit unzähligen Bars und Restaurants erkunden. Aufgepasst: Aufdringliche Promotoren locken unwissende Touristen gerne mit eher schlechten Deals in teure Bars. Besser: Nebengassen erkunden und in die unauffälligen Bars gehen.

IMG_7462
Tease – Rock’n’Roll Bakery in Bairro Alto

Tagged: Archive, ebookers News

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*