Sparen Sie zusätzlich 10% Rabatt oder mehr auf ausgewählte Hotels – dank Insider-PreisenJetzt kostenlos anmelden!

S2, Ep 5 FERNWEH: Hike&Dine – Wandern trifft auf Genuss

By Frances Doherty on 19. April 2022 in Podcasts

Matthias wollte einmal im Leben die Schweiz zu Fuss durchqueren. Weil er nicht nur gerne wandert, sondern auch ein grosser Geniesser ist, liess er sich auf seinem Weg neben den schönsten Routen auch von den besten Restaurants leiten. Seine Tipps - und wo es die beste Rösti gibt - verrät er gemeinsam mit Solène auf seinem Blog Hike&Dine und im Podcast.

Wandern und gutes Essen sind eure grossen Leidenschaften – an welchem Ort kommt das für euch am besten zusammen?

In den Schweizer Alpen natürlich, wo sonst! In den Bergen, weit weg von der Hektik im Tal, erholen wir uns bei den schönsten Wanderungen. Und verbinden die Wanderung mit einem gutem Essen in einem Restaurant. Bei Hike&Dine  geht es um die Kombination, der Genuss steht im Vordergrund.

Verrät ihr uns einen Geheimtipp?

Na klar: Die beste Röschti gibt es unserer Meinung nach im Alp Restaurant Lohner auf der Ussere Üschene auf der sportlichen Wanderung von Kandersteg nach Adelboden . Wunderbar ist auch das Restaurant les Jardins de la Tour. 

Gibt es Wanderrouten oder Restaurants, die ihr unbedingt noch besuchen möchtet?

Ganz viele! Matthias möchte unbedingt noch die rote Route der Via Alpina wandern. Solène hat eine ganze Liste von Restaurants im Engadin, die sie noch besuchen möchte. An Plänen mangelt es nicht, eher an der Zeit.

Wohin geht die nächste Wanderung?

Nachdem wir im vorletzten Jahr von Meiringen bis Montreux auf der Via Alpina gewandert sind, möchten wir dieses Jahr unbedingt noch die 2-3 Routen wandern, die uns dort noch fehlen. Das ist der Plan für den Sommer. Im Herbst hiken und dinen wir dann im Engadin. Da gibt es noch vieles zu entdecken.

Was gibt bei euch jeweils den Ausschlag für einen Trip – das Restaurant oder die Route?

Es kann beides sein. Manchmal schlägt uns jemand eine Wanderroute vor und dann probieren wir sie aus. Manchmal werden wir auch auf ein neues Restaurant aufmerksam gemacht und planen eine Wanderung drum herum. Genau wie die Menschen, die auf Hike&Dine kommen, starten auch wir je nach Lust und Laune mit der Wanderung oder dem Restaurantbesuch.

Nennt uns ein Highlight eurer bisherigen Hike & Dines?

Neben den zwei Beispielen oben ist auch die Wanderung von Wengen nach Mürren wunderbar . Wir werden nie vergessen, wie wir neben einer Eisenbahn ins Dorf Mürren gewandert sind. Das Hotel Regina in Mürren mit seinem riesigen Speisesaal mit Blick aufs Jungfraumassiv hat es uns angetan. Dieser Hike&Dine Tipp ist filmreif.

Mehr Geschichten, die Sie interessieren könnten

8 Reiseziele, um die letzten Sommertage zu geniessen

MEIN IBIZA

S2, Ep 6 FERNWEH: René Schudel – auf kulinarischer Entdeckungsreise

9 unvergessliche Strände in Südostasien

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.

0