Sparen Sie zusätzlich 10% Rabatt oder mehr auf ausgewählte Hotels – dank Insider-PreisenJetzt kostenlos anmelden!

Die schönsten Autoreisen durch die Schweiz

By Frances Doherty on 15. April 2021 in Autos
Die weltberühmten Naturschönheiten der Schweiz lassen sich besonders gut im Auto genießen. Eine mehrtägige Tour lohnt sich, aber auch wenn Sie weniger Zeit haben, können Sie beeindruckende Berge und wunderschöne Seen entdecken.

Furka Pass 

 

Bei einer der spektakulärsten Verfolgungsjagden in der Filmgeschichte steuerte Sean Connery seinen Aston Martin DB5 im Film  Goldfinger durch die Haarnadelkurven des Furka Machen Sie es wie James Bond und fahren Sie die 70 Kilometer von Brig nach Andermatt - wenn auch in gemächlicherem Tempo.

Von Davos nach Lugano

 

Besonders reizvoll ist der 290 Kilometer lange Abschnitt der Grand Tour durch die Schweiz vom Treffpunkt des Jetsets in Graubünden bis zum Ufer des Luganersees. Entlang der Strecke erwarten Sie unzählige Sehenswürdigkeiten, vom Nationalpark bei Zernez über die malerischen Engadinhäuser bis zur spektakulären Viamala-Schlucht.

Von Gstaad nach Luzern

 

 

Machen Sie in Interlaken Halt und fahren Sie mit der Zahnradbahn nach Schynige Platte, um die Berner Giganten Eiger, Mönch und Jungfrau aus nächster Nähe zu sehen. Die Reise geht weiter entlang des Thunersees nach Bern und über Entlebuch nach Luzern. Eine Tour mit einem Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee ist der perfekte Abschluss dieser 310 Kilometer langen Tour.

Großer St. Bernhard

 

 

Anstelle des Tunnels nehmen Sie im Sommer die Bergstrecke, die zum 2.469 Meter hohen Pass führt, der dritthöchsten Passstraße der Schweiz. An der Spitze befindet sich das Hospiz, das 1050 vom Heiligen Bernhard von Aosta gegründet wurde. Im Hospiz können Sie die berühmten Rettungshunde sehen - Barry war der Star unter ihnen -, die hier gezüchtet wurden und die viele streunende Reisende vor dem Einfrieren mit einem Getränk aus dem Schnapsfass bewahrten.

Grimsel Pass

 

 

Noch markanter sind die schroffen Klippen und Serpentinen, die auf der Walliser Seite des Grimselpasses zur Rhone führen, als auf der Furka. Die Reise zwischen Innertkirchen und Gletsch ist eine der schönsten Bergstrecken der Schweiz.

Simplon Pass

 

Der Simplon-Pass, der von Brig nach Domodossola in der italienischen Region Piemont auf rund 2.000 Metern über dem Meeresspiegel führt, ist winterfest. Obwohl die Passstraße offiziell eine der Nationalstraßen ist, kann sie auch mit dem Fahrrad benutzt werden. Kurz vor der Grenze lohnt sich ein Besuch der Gondo-Schlucht.

Gotthard Pass

 

Aufgrund seiner zentralen Bedeutung in der Entstehungsgeschichte der Schweiz ist der 2 106 Meter hohe Gotthardpass ein Symbol für die Identität des Landes. Von der Teufelsbrücke in der Schöllenenschlucht über das neue Resort in Andermatt bis zur berüchtigten Tremola-Straße gibt es entlang der Passstraße so viel zu sehen.

Bernina Pass

 

 

Das Überqueren des Passes zwischen Pontresina und Poschiavo ist besonders beeindruckend, wenn Sie den Bernina Express der Rhätischen Eisenbahn nehmen. Mit 2.253 Metern ist diese Eisenbahnlinie, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, die höchste Eisenbahnkreuzung der Alpen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, haben Sie den Vorteil, dass Sie kurz vor der italienischen Grenze ein Foto des berühmten kreisförmigen Viadukts von Brusio machen können.

Susten Pass

 

 

Der Susten ist keine Nord-Süd-Achse, sondern verbindet die Kantone Uri und Bern. Die Passstraße wurde aus militärischen Gründen gebaut und wird heute hauptsächlich für den Tourismus genutzt. Als es in den Kriegsjahren 1939-46 gebaut wurde, wurde großer Wert auf Ästhetik gelegt. Lokale Materialien wurden von Hand verwendet, um ein handgefertigtes Meisterwerk zu schaffen. Das Fahren bei bewölktem Wetter hat einen besonderen Reiz, wenn weniger Autos und Motorräder stehen und dunkle Tannen auf mysteriöse Weise aus dem Nebel grüßen.

 

Mehr Geschichten, die Sie interessieren könnten

FERNWEH PODCAST: Martina Gees – 60’000 Kilometer mit dem Velo

FERNWEH PODCAST: Swiss Nomads – Seit 14 Jahren unterwegs

10 exotische Reiseziele, die Du in der Schweiz finden kannst

7 Gründe warum wir uns in der Schweiz grade jetzt besonders glücklich schätzen können

10 Schweizer Inseln für einen genussvollen Sommerplausch

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

0