Sparen Sie zusätzlich 10% Rabatt oder mehr auf ausgewählte Hotels – dank Insider-PreisenJetzt kostenlos anmelden!

Mit dem Mercedes SL 190 durch das Herz der Schweiz

By Frances Doherty on 3. July 2021 in Autos

Begleite uns auf unserem spannenden Roadtrip. Entdecke Surfers Paradise, mittelalterliche Städte und traumhafte Berg- und Seenlandschaften im Herzen der Schweiz.

Die Strecke

Tag 3

Am dritten Tag unserer Reise fahren wir zurück durchs Rhonetal in Richtung Sion. Hier finden wir Surfers Paradise – und das inmitten der Schweizer Alpen! Das Surfbecken der Alaïa Bay ist ein spektakulärer Surfspot, der sowohl Anfänger, als auch fortgeschrittene Surfer begeistert.

Nach so viel sportlicher Aktivität setzen wir dir Reise fort, vorbei am Genfersee und den Städten Montreux und Lausanne, bis nach Yverdons-les-Bains. Yverdons-les-Bains ist ein sehr charmantes Städtchen mit viel Flair. Bekannt ist es vor allem wegen seines Schlosses, in dem Heinrich Pestalozzi gewirkt hat. Hier befindet sich heute ein Museum. Das Bäderstädtchen hat noch weitere spannende Entdeckungen zu bieten. Das Herz von Science Fiction Fans schlägt im Museum „Maison d'Ailleurs“ ganz sicher höher.

Wir verlassen das Südufer des Neuenburger Sees in Richtung Nord-Osten und erreichen Murten im Kanton Freiburg. Das zweisprachige Städtchen am Murtensee begeistert mit seiner gut erhaltenen, historischen Altstadt.

Die letzte Etappe des Tages führt uns , vorbei am Thunersee, bis nach Interlaken. Der Ferienort im Berner Oberland liegt zwischen dem Thunersee und dem Brienzersee. Im Hintergrund erheben sich die Berge der Alpen majestätisch in die Höhe - allen voran Eiger, Mönch und Jungfrau. Historische Häuser, die sich an das Ufer der Aare schmiegen, verleihen dem idyllischen Ort eine einzigartige Gemütlichkeit.

Lindner Grand Hotel Rivage

Hier bleiben wir über Nacht. Im 5*Lindner Grand Hotel Rivage geniessen wir die atemberaubende Aussicht und modernen, luxuriösen Komfort, gepaart mit dem unwiderstehlichen Charme eines historischen Grandhotels. Ein Traum!

Tag 4

Wir lassen Interlaken hinter uns. Via Thun mit seinem mittelalterlichen Schloss, das hoch über der Stadt thront, steuern wir das Napfgebiet an. Der östliche Teil des hügeligen und bergigen Gebietes liegt im Kanton Luzern; der Westliche im Kanton Bern. Wussten Sie, dass man in dieser Region dem Goldrausch verfallen kann? Das Napfgebiet ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Wanderer und Biker, sondern man kann sich hier tatsächlich auch im Goldwaschen. Mit etwas Glück macht man den Fund seines Lebens machen.

Wir lassen das Gold hinter uns und reisen weiter durch grüne Landschaften bis ins Entlebuch. Ausgedehnte Waldflächen und Wiesen prägen das urige Bild dieser Region. Die UNESCO Biosphäre Entlebuch mit ihren Moorlandschaften, ihren markanten Schrattenfeldern und den wilden Bergbächen begeistert uns. Die Landschaft ist einzigartig - ein wahres Paradies für Outdoor Fans.

Vom wilden Entlebuch geht die Reise weiter in Richtung Luzern. Das unverkennbares Wahrzeichen der schönen Stadt am Vierwaldstättersee ist die Kapellbrücke, eine beeindruckende Holzbrücke mit einem Wasserturm, die über die Reuss führt.

Die Fahrt entlang des Sees bringt uns nach Morschach, am östlichen Ufers des Vierwaldstättersees. Begleitet von grandiosen Berg- und Seeaussichten üben uns im Golfen und im Biken.

Seehotel Hermitage

Die letzte Nacht unseres Roadtrips verbringen wir in Luzern, im 4* Hotel Hermitage. Das Hotel liegt an bester Lage, direkt am Vierwaldstättersee. Hier verzaubern uns die spektakuläre Kulisse mit dem See und den Bergen. Aber auch das luxuriöse Ambiente dieses sehr gepflegten Hauses begeistert.

Tag 5

Begeistert beenden wir unseren abwechslungsreichen Roadtrip durch traumhafte Landschaften mit einem Tag auf dem Boot, auf dem Vierwaldstättersee. Die Sonne glitzert über dem Wasser, während wir begeistert unsere Erlebnisse Revue passieren lassen. Als krönendes Highlight dürfen wir uns hier noch im Wakeboarden üben.

Was für eine wunderbare Reise!

Mehr Geschichten, die Sie interessieren könnten

10 Top-Destinationen, die Sie sich für 2022 unbedingt vormerken sollten

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Europa 2021

Herbstabenteuer: 10 Ziele, um in letzter Minute Sonne zu tanken

Diese romantischen Restaurants in Europa sind eine Reise wert

FERNWEH PODCAST: Martina Gees – 60’000 Kilometer mit dem Velo

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

0