Von einer Freundin, die kürzlich aus Argentinien zurückgekommen ist, bekam ich folgenden Tipp: Wer der hektischen Grossstadt Buenos Aires für einen Tag entfliehen möchte, sollte sich einen Bootsausflug auf dem Fluss Tigre nicht entgehen lassen.
Gastgeber der Tagestour sind der Schweizer Koch Ralph und seine argentinische Frau Ana, die ihre Gäste bei sich daheim und auf ihrem Boot mit hausgemachten Köstlichkeiten bewirten. Die gemütliche Bootstour führt durch das Delta, einem UNESCO-geschützten Labyrinth aus Wasser und Inseln, zu Ecken „abseits des konventionellen Tourismus“ und endet bei Kaffee und Kuchen auf der heimeligen Gartenveranda. Alles Weitere unter Delta-unplugged.com.

Tagged: Archive, Argentinien

Kommentare

  • Mike

    Habe ich mal gemacht, wol bei einem anderen Anbieter. Wunderschöne Wasserlandschaft, interessantes Wohnen der Einheimischen… Danach sind wir noch geritten, dass mir der Ar*** weh tat.

    26. Mai 2009 at 11:06

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*