Wer denkt, fällt der Name Hong Kong, an Wandern und Natur? Bestimmt die allerwenigsten. Denn die asiatische Metropole ist vor allem für ihre gigantische Skyline, ihre luxuriösen Hotels sowie ihre überdimensionierten Shoppingzentren bekannt. Wenige wissen, dass es in Hongkong ganze 21 Naturparks gibt, die immerhin 40 Prozent der Gesamtfläche ausmachen. Zudem wurde gerade das „Hong Kong Hiking Festival“ ins Leben gerufen:

Vom 3. bis 31. Oktober 2009 lässt sich bei zahlreichen Aktivitäten rund ums Wandern beispielsweise der berühmte MacLehose Trail entdecken. Der mit 100 Kilometern längste Wanderweg Hongkongs bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade und durchzieht sowohl die raue, schroffe Ostküste wie auch die zentralen, grasbewachsenen Hügelketten und den westlichen Teil mit sanft geschwungenen Tälern.

Tagged: Archive, China

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*