Das dänische Legoland verfügt seit Mai dieses Jahres über eine neue Attraktion: das Polar Land. Rund 10 Millionen Euro sollen in die «coole» Neuheit investiert worden sein. Auf einer Fläche von 12’500 Quadratmetern lockt eine Schneemobil-Achterbahn, mit der man in einem Höllentempo durch eisige Landschaften saust. Unechte Lego-Tiere und echte Pinguine säumen den Weg der Schlitten. Höhepunkt der rasanten Fahrt sind die 5 Meter freier Fall in die Eisbärenhöhle. Nur für Mutige!

Foto: www.legoland.dk

Tagged: Archive, Dänemark, Familientipps

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*