Der App-Boom hat auch die Münchner Wiesn, die ab heute bis zum 3. Oktober stattfindet, fest in der Hand.

Daher unser Linktipp der Woche: „Focus-Oline“ hat jetzt unter mehr als 60 Apps die 14 Besten für iPhone und Android-Smartphones gesammelt. Darunter sind einige Kuriositäten, aber auch viele Apps, die richtig Spass machen. iPhone-Fans sind übrigens klar im Vorteil: Es gibt zum einen mehr Oktoberfest-Apps, zum anderen auch vielfältigere als für Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android.

Der Wiesn-Überblick:
Die „Oktoberfest“-App (iPhone, 79 Cent) hat alles, was ein echter Insider wissen muss: Infos zu Festzelten und Fahrgeschäften, einen interaktiven Lageplan mit GPS-Unterstützung, einen Bayerisch-Sprachkurs und die Texte der Wiesn-Hits zum Mitgrölen.


Selbst geschossene Wiesn-Fotos kann man ausserdem in Grusskarten verwandeln und verschicken.

Die Bayern verstehen:
Nicht-Bayern können auf dem Oktoberfest schon Mal Verständnisschwierigkeiten bekommen. Die witzige App „Deutsch-Bairisch“ (iPhone, 79 Cent) räumt Sprachbarrieren beiseite. In Situationen wie „Kennenlernen“, „Restaurant“ oder „im Notfall“ übersetzt sie aus dem Hochdeutschen ins Bayerische. Die korrekte Aussprache wird, wenn gewünscht, auch vertont.

Die Flirt-Hilfe:
Auf dem Oktoberfest gehört das Flirten zwischen Buam und Madln genau so dazu wie Bier und Hendl. Die App „Wiesn flirt & find“ (iPhone, 1,59 Euro) hilft beim Anbandeln: Wer Kontakte sucht, erstellt ein Profil von sich und teilt seinerseits mit, wen er sucht. Auf einer interaktiven Karte wird dann dargestellt, wer gerade wo ist.

Die Wiesn-Community:
Die App „My Wiesn – Die Oktoberfest Community“ (Android, kostenlos) verrät, welche Zelte bereits voll und zu sind, zeigt an, wo sich Freunde gerade befinden und hilft beim Flirten. Ausserdem gibt es Infos zum Gelände sowie praktische Tipps zu Taxiständen und zum Wiesn-Wetter.

Mehr Wiesn-App-Tipps findet ihr in besagte,„Focus-Online“-Artikel.

Tagged: Archive, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*