Rund 800 Millionen Currywürste essen die Deutschen im Schnitt pro Jahr. Die Wurst ist neben Döner und Burger der Lieblingssnack der Deutschen und damit wohl so eine Art Nationalgericht.
Die Autorin Barbara Radl hat die „schrägsten, kultigsten und extremsten Wurst-Locations der Republik“ einmal besucht – und auch getestet. Herausgekommen ist nun ein etwas anderes Stück Reiseliteratur: der „Currywurst-Führer“.
In ihm sind 55 deutsche Currywurstbuden beschrieben und fotografiert. Ein paar der Buden-Tipps lassen sich übrigens bereits im zugehörigen Blog finden.
Na, jetzt Lust auf eine kulinarische Currywurst-Reise durch Deutschland bekommen?

Barbara Radl: Currywurst-Führer, 144 Seiten, CHF 18.90, erschienen im Eichborn Verlag.

Tagged: Archive, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*