Die Zahl der Gäste-Übernachtungen in Deutschlands Hauptstadt Berlin ist auf Rekjordnieveau. Erstmals hat Berlin 2010 damit bei den Übernachtungszahlen die 20-Millionen-Grenze geknackt und steigt in die Top-Liga der Ziele für Städtereisen auf.


Das Kanzleramt in Berlin. Die Skulptur – sie heisst „Berlin“ – stammt von Eduardo Chillida. Foto: Wikimedia Commons; Heinz Albers.

In Europa steht Berlin nun auf Platz drei hinter London und Paris, hinter denen sich Berlin inzwischen vor Städte wie Rom und Barcelona geschoben hat.

Wirtschaftskrise hin, Wirtschaftskrise her: Berlin feiert als Reiseziel in jedem Jahr seit der Wende 1990 zweistellige Steigerungsraten. Besonders auffällig sind Steigerungsraten von Gästen aus Ländern wie Indien und Südamerika und bei jungen Israelis. Das berichtet die Tageszeitung „Berliner Morgenpost“.

Tagged: Archive, Deutschland

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*