Die einen sind alt, ehrwürdig und geschichtsträchtig. Die anderen modern, zweckgemäss und ein kleines Denkmal für den Architekten. Ich spreche von Universitätsbibliotheken. Die Webseite „Flavorwire“ hat die 25 schönsten Universitätsbibliotheken in einer Fotostrecke zusammengetragen. Darunter finden sich die berühmten Bibliotheken Harvard und Yale, aber auch die Universitäten Berkeley, Sorbonne und die Freie Universität Berlin.

The Trinity College Library, aka „The Long Room“ in Dublin.

Die doch sehr stark amerikanisch geprägte Liste ist etwas für Buchliebhaber und vielleicht auch Harry-Potter-Fans. Letztere muss ich aber enttäuschen, die Bodleian Bibliothek in Oxford, die als Drehort für Hogwarts auserwählt worden war, hat es leider nicht in die Liste geschafft. Oxford ist aber dennoch mit dabei.

Hier also mein Klicktipp: The 25 Most Beautiful College Libraries in the World.

Tagged: Archive, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, USA

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*