London, nein, die ganze Welt ist im Hochzeitsfieber. Die Vermählung zwischen Prinz William und der Catherine Middleton soll die Traumhochzeit des Jahres werden – wenn nicht gar des Jahrzehnts. Und alle können dabei sein. Denn schon bevor sich die beiden an diesem Freitag, dem 29. April, das Ja-Wort geben, hat das britische Königshaus dafür gesorgt, dass Fans des Paares alle wichtigen Informationen verlässlich (ohne den Umweg über die Yellow Press) erhalten: Unter www.officialroyalwedding2011.org kann man die Gästeliste einsehen, den Sitzplan, das letzte Briefing an die Medien und sogar ein Interview mit der Hochzeitstorten-Designerin.

Am Tag der Hochzeit selbst werden auf der Webpage auch die ersten Details über Kates Hochzeitskleid, die Trauung und der anschliessende Auto- und Kutschenkorso zum Buckingham Palast im Video-Livestream zu sehen sein (10 bis 14 Uhr Londoner Zeit, also ab 11 Uhr bei uns).

Mit dem Webauftritt des Palasts ging auch eine Internetseite der britischen Regierung online. Unter der Adresse www.direct.gov.uk/RoyalWedding können London-Besucher praktische Tipps für die Tage um die Hochzeit abrufen – etwa zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Strassensperrungen und zum Routenplan. Für jeden, der zum Jubeltag in London ist, ist vor allem letzterer wichtig: Entweder, um auch wirklich einen Blick auf das Traumpaar zu erhaschen oder, um das Grossereignis gekonnt zu umschiffen.

Tagged: Archive, Grossbritannien

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*