London gehört zu den weltweit teuersten Städten der Welt. Hotelzimmer in der Grösse einer Besenkammer mit nicht funktionierender Heizung und tropfendem Wasserhahn gehören zum Inventar. Zu überrissenen Preisen, versteht sich. Doch selbst in Grossbritanniens Hauptstadt gibt es gewisse Dinge, die nichts kosten. Lonely Planet hat die beliebtesten 20 Gratisattraktionen zusammengestellt. Da sind zum Beispiel:

Habt ihr weitere Tipps?

Diese Londoner Museen sind alle gratis: Victoria & Albert Museum, British Museum, Tate Modern (Fotos: Wikimedia Commons – dcastor, Eric Pouhier, norway.today)

Tagged: Archive, Grossbritannien

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*