Glastonbury kann es (noch) nicht das Wasser reichen, doch der schottische Openair-Event „RockNess“ hat wegen seiner Musikauswahl schon viele treue Fans. Im vergangenen Jahr konnte das Festival den Sieg für das „Best Small Festival“ bei den NME Awards einheimsen sowie den Preis für das „Line up of the Year“ bei den UK Festival Awards.
Dieses Jahr findet das Festival vom 10. bis 12. Juni statt und zwar in Dores (in der Nähe von Inverness) an den Ufern des Loch Ness. Als Acts konnten unter anderem Kasabian, Chemical Brothers, Glasvegas und Paolo Nutini verpflichtet werden.

Foto: Paul Campbell

Tagged: Archive, Grossbritannien

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*