An Zeitraffer-Videos kann man sich schnell sattsehen, klar. Sie sind ein richtiger Hype geworden. Dennoch tauchen im Web immer wieder welche auf, die man trotz der Timelapse-Flut noch toll findet. Zum Beispiel „New York en miniature“, von dem ich nach wie vor – angesichts des Aufwands, der dahinter stecken muss – begeistert bin.

Ein neues Video, das nicht nur mich zum Stauenen bringen dürfte, ist dieses. Sean Stiegemeier war Anfang Mai auf Island – und hat den Vulkan, den keiner aussprechen kann, gefilmt. Anschauen! Am besten in HD!

Iceland, Eyjafjallajökull – May 1st and 2nd, 2010 from Sean Stiegemeier on Vimeo.

Tagged: Archive, Island

Kommentare

  • Ivan

    Geniales Video …
    Ich glaube jeder der gerne fotografiert und filmt, wäre in dem Moment als das Video aufgenommen wurde, auch gerne dort 😉

    28. Mai 2010 at 12:40

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*