Foto: Keystone; Arnar Thorisson

Was für eine Reise-, besser: Nicht-Reise-Woche! Nur langsam erholt sich die Welt vom mehrtägigen Flugverbot in Europa, das Wort „gestrandet“ wird inzwischen eher mit Flughäfen assoziiert als mit Robinson Crusoe und seiner einsamen Insel, und die Globalisierung war ein paar Momente lang ausgebremst.

So hoch der wirtschaftliche Schaden nun sein mag und so ärgerlich und anstrengend die letzten Tage für „Gestrandete“ gewesen sind – die begrenzte Macht des Menschen hat uns der isländische Vulkan Eyjafjallajökull schonungslos gezeigt. Gleichzeitig schenkt er uns Bilder eines beeindruckenden Naturschauspiels. Im Blog der „Denver Post“ findet ihr einige Aufnahmen. Anschauen – und kurz innehalten!

Tagged: Archive, Island

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*