Mauritius – das bedeutet Sonne, Meer, hügelige Landschaft. Der Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans ist der perfekte Ort zum Relaxen. Einfach einmal gar nichts tun!

Mein Hotel-Tipp für die Trauminsel ist eine „kleine Oase“ im Norden, nahe der Mündung von Grand Baie. Hinter der grossen Eingangstür aus Eichenholz liegt abgeschirmt zwischen Kokospalmen das familiäre Boutique-Hotel „20º Sud“ mit nur 34 Zimmern und Suiten.

Betrieben wird das Hotel vom belgischen Paar Anne und Michel, das sich hier einen Traum verwirklicht hat. Und das merkt man an allen Ecken: Egal ob beim herzlichen Empfang, der charmanten Einrichtung mit Kolonialstilmöbeln, der kreativen Speisekarte (Frischer Fisch!) oder dem persönlichen Service. Wer nicht nur am Strand liegen möchte, für den bietet das Hotel jeden Tag andere Sport- und Ausflugsmöglichkeiten wie Schnorcheln, Tauchen, Hochseeangeln, Segeln, Dinner auf dem Privatboot und vieles mehr. Der Slogan des 4-Sterne-Superior-Hauses: „Un hôtel différent“. Ja, genau das ist es!

Wer gleich buchen will – hier geht’s lang. Unbedingt ein Zimmer direkt an der kleinen Privat-Bucht nehmen!

Fotos: Barbara Denk, 20º Sud.

Tagged: Archive, Mauritius

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*