Die etwas anderen Ferien bietet der Kräuterbauernhof der Familie Erath im österreichischen Au an. Über deren Seite www.kuhforyou.at kann man für ein halbes Jahr zum stolzen Besitzer einer Kuh werden.

Potentielle Kuhbesitzer haben erst einmal die Qual der Wahl und müssen sich unter den insgesamt 15 Braunviehkühen entscheiden. Je nach Geschmack kann der Hobbybauer dann Beate (die feurige Draufgängerin), Elsa (die zierliche Erkunderin) oder Bibi (der wilde Wirbelwind) von zu Hause aus per Live-Cam zuschauen, bekommt ein gerahmtes Foto von ihr und erhält den Käse seiner Kuh per Post. Natürlich ist auch ein regelmässiger Besuch des neuen „Haustiers“ das ganze Jahr über möglich. Und dann gibt es zum Frühstück selbstverständlich frische Milch von der eigenen Kuh.

Tagged: Archive, Österreich

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*