Jedes Jahr kürt die Sonntagszeitung die besten Schweizer Hotels in verschiedenen Kategorien. Vor kurzem wurden die Resultate des 11. Hotelratings publiziert. Fazit: Die besten Hotels haben ihre Plätze verteidigt – auf den Rängen 1 und 2 sind jeweils die gleichen wie schon im letzten Jahr. Aber auch ein paar Neue schafften den Sprung in die Rangliste.

Das Dolder Grand am Zürichberg ist laut Ranking das beste Schweizer Stadthotel. Foto: Peter Hebeisen.

Das sind die Top 5 in den verschiedenen Kategorien:

Die besten Schweizer „Nice Price“ Ferienhotels:

  1. Pirmin Zurbriggen in Saas-Almagell (Vorjahr Rang 1)
  2. Castell in Zuoz (Vorjahr Rang 2)
  3. Unique Hotel Post in Zermatt (neu)
  4. Arthotel Riposo in Ascona (Vorjahr Rang 4)
  5. Guardaval in Scuol (Vorjahr Rang 5)

Die besten Schweizer Wellnesshotels:

  1. Grand Resort Bad Ragaz in Bad Ragaz (Vorjahr Rang 1)
  2. Tschuggen in Arosa (Vorjahr Rang 2)
  3. Wellness- und Spa-Hotel Ermitage in Schönried-Gstaad (neu)
  4. Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken (Vorjahr Rang 3)
  5. Fairmont Le Montreux Palace in Montreux (Vorjahr Rang 7)

Die besten Schweizer Ferienhotels:

  1. Eden Roc in Ascona (Vorjahr Rang 1)
  2. Castello del Sol in Ascona (Vorjahr Rang 2)
  3. Gstaad Palace in Gstaad (Vorjahr Rang 3)
  4. Giardino in Ascona (Vorjahr Rang 4)
  5. Le Vieux Manoir au Lac in Murten-Meyriez (Vorjahr Rang 10)

Die besten Schweizer Stadthotels:

  1. The Dolder Grand in Zürich (Vorjahr Rang 1)
  2. Baur au Lac in Zürich (Vorjahr Rang 2)
  3. Les Trois Rois in Basel (Vorjahr Rang 4)
  4. Beau-Rivage Palace in Lausanne-Oouchy (Vorjahr Rang 3)
  5. Park Hyatt in Zürich (Vorjahr Rang 7)

Die besten Schweizer Familienhotels:

  1. Albergo Losone in Losone (Vorjahr Rang 1)
  2. Märchenhotel Bellevue in Braunwald (Vorjahr Rang 2)
  3. Schweizerhof in Lenzerheide (Vorjahr Rang 3)
  4. Saratz in Pontresina (Vorjahr Rang 6)
  5. Valbella Inn in Valbella (Vorjahr Rang 5)

Tagged: Archive, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*